"Sisi" feiert internationale Premiere in Cannes

München - Die Event-Serie "Sisi" der Story House Pictures ist von Cannesseries als diesjähriges Premieren-Highlight ausgewählt worden. Das gab Albin Lewi, der Künstlerische Direktor des Festivals, bekannt. Das prestigeträchtige Serienfestival findet vom 8.-13. Oktober parallel zur TV-Messe MIPCOM in Cannes statt. Im Rahmen der Cannesseries wird "Sisi" mit den ersten beiden Episoden am 11. Oktober in Anwesenheit der beiden Hauptdarsteller Dominique Devenport und Jannik Schümann, Regisseur Sven Bohse und Showrunner Andreas Gutzeit internationale Premiere feiern. Die Event-Serie wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, genannt Sisi, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Die Ausstrahlung ist für Ende 2021 auf TVNOW – demnächst RTL+ – geplant, und später bei RTL.

"Unser gesamtes Team ist überglücklich von Canneseries für eine solch prestigeträchtige Vorstellung im Lumiere Kino ausgewählt zu sein," sagt Showrunner Andreas Gutzeit.

Neben Dominique Devenport und Jannik Schümann in den Hauptrollen als Sisi und Franz, ist Désirée Nosbusch als Erzherzogin Sophie, die Mutter von Franz, zu sehen. Des Weiteren im Hauptcast: Tanja Schleiff (Rolle: Gräfin Esterhazy), Paula Kober (Fanny), Julia Stemberger (Sisis Mutter, Herzogin Ludovica in Bayern), David Korbmann (Graf Grünne), Pauline Rénevier (Herzogin Helene "Néné" in Bayern, Schwester von Sisi), Yasmani Stambader (Lajos Farkas), Giovanni Funiati (Graf Andrassy) und Marcus Grüsser (Sisis Vater, Herzog Max in Bayern).

Ansicht

Sisi

Die erste Klappe für die TVNOW-Eventserie "Sisi" ist gefallen. In den Hauptrollen stehen Dominique Devenport und Jannik Schümann als Sisi und Franz vor der Kamera. Die Rolle der Erzherzogin Sophie, der Mutter von Franz, übernimmt Grimme-Preisträgerin Désirée Nosbusch ("Bad Banks").

© 2021 TVNOW / Lukas Šalna

© 2021 TVNOW / Lukas Šalna

Produziert wird die sechsteiligeSerie von Story House Pictures. Produzenten sind Jens Freels und Andreas Gutzeit. Mit Beta Film, das den Weltvertrieb übernimmt, bringt ein weiterer starker Partner seine Erfahrung in das Projekt ein. Für Frankreich hat sich TF1 die Ausstrahlungsrechte für "Sisi" gesichert. Auch der ORF ist Kooperationspartner, gefördert wird von der FFA Filmförderungsanstalt und dem FFF Bayern. Regie führt Sven Bohse. Die Drehbücher schrieben Elena Hell und Robert Krause. Als Headautoren zeichnen Robert Krause und Andreas Gutzeit verantwortlich. Für RTL Deutschland sind Markus Böhlke verantwortlicher Redakteur und Sylke Poensgen Executive Producerin, unter der Bereichsleitung von Hauke Bartel.

Gedreht wurde „Sisi“ von April bis August 2021 in Lettland, Litauen, Österreich, Ungarn und schließlich in Deutschland.

Aktuell

Karoline Schuch & Rainer Bock gewinnen Bayerischen Fernsehpreis 2021

Karoline Schuch wird in der Kategorie "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet, Rainer Bock erhält den Preis als "Bester Schauspieler".

"Sisi": Grünes Licht für Staffel 2

Die High-End-Serie "Sisi" bekommt eine zweite Staffel. Produziert wird diese von Story House Pictures für RTL+ und RTL.

"Sturm der Liebe": Matthias Zera stößt zum Cast der Erfolgstelenovela

Er ist ab Folge 3728 in der Bavaria-Fiction-Produktion in der Rolle des Henning von Thalheim zu sehen.

"Enfant Terrible": Lola-Auszeichnung für Hauptdarsteller Oliver Masucci

Der Schauspieler wird für seine Darstellung der Regie-Ikone Rainer Werner Fassbinder im Kinofilm "Enfant Terrible" ausgezeichnet.

"In aller Freundschaft": Saxonia Media dreht 25. Staffel

Als großes Highlight wird gleichzeitig die 1000. Folge der Serie gefeiert. Die Macher versprechen für die Jubiläumsstaffel viele unvorhersehbare Entwicklungen an der fiktiven Sachsenklinik.

"WaPo Bodensee" startet in eine neue Saison

Ab dem 5. Oktober werden 13 neue Folgen "WaPo Bodensee" rund um das Team von Nele Fehrenbach ausgestrahlt.
Mehr zu Story House Pictures

"Sisi": Grünes Licht für Staffel 2

Die High-End-Serie "Sisi" bekommt eine zweite Staffel. Produziert wird diese von Story House Pictures für RTL+ und RTL.

Krönender Abschluss: Dreharbeiten an Event-Serie "Sisi" beendet

Über vier Monate wurde die sechsteilige Serie in Lettland, Litauen, Österreich, Ungarn und schließlich in Deutschland gedreht. Die Ausstrahlung ist für Ende 2021 auf TVNOW geplant.

Story House Pictures entwickelt Serie über "Mozart"

In der sechsteiligen Serie muss die Schwester Mozarts in die Rolle ihres Bruders schlüpfen, als dessen Erkrankung die gesamte Existenz der "Firma Mozart" bedroht.

Drehstart für Event-Serie "Sisi"

Die erste Klappe für die TVNOW-Eventserie "Sisi" ist gefallen. In den Hauptrollen stehen Dominique Devenport als Sisi, Jannik Schümann als Franz und Désirée Nosbusch als Erzherzogin Sophie, die Mutter von Franz, vor der Kamera.

Verlangen, Macht, Verletzlichkeit – Neue Event-Serie "Sisi" von Story House Pictures und Satel Film

In sechs Folgen wird die Liebesgeschichte von Kaiserin Sisi und Franz Joseph I. erzählt. Drehstart ist im April 2021.

Grimme-Preis 2021: "Dignity" und "2 Minuten" sind nominiert

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den Grimme-Preis 2021 bekannt gegeben. Unter den insgesamt 69 Produktionen und Leistungen sind mit "Dignity" und "2 Minuten" zwei Produktionen von Content-Töchtern der Bavaria Film.
Mehr zu "Sisi"

"Sisi": Grünes Licht für Staffel 2

Die High-End-Serie "Sisi" bekommt eine zweite Staffel. Produziert wird diese von Story House Pictures für RTL+ und RTL.

Krönender Abschluss: Dreharbeiten an Event-Serie "Sisi" beendet

Über vier Monate wurde die sechsteilige Serie in Lettland, Litauen, Österreich, Ungarn und schließlich in Deutschland gedreht. Die Ausstrahlung ist für Ende 2021 auf TVNOW geplant.

Verlangen, Macht, Verletzlichkeit – Neue Event-Serie "Sisi" von Story House Pictures und Satel Film

In sechs Folgen wird die Liebesgeschichte von Kaiserin Sisi und Franz Joseph I. erzählt. Drehstart ist im April 2021.

Satel Film und Story House bringen "Sisi" zurück

Die Produktion der sechsteiligen Dramaseriesoll bereits 2020 starten. Für die Bücher verantwortlich zeichnen Dorothee Schön und Sabine Thor Widemann, Produzenten sind Andreas Gutzeit (Story House) und Heinrich Ambrosch (Satel Film).
Aktuelle Produktionen

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.

An seiner Seite

Charlotte Kler kehrt mit ihrem Mann nach vielen Jahren auf den Bühnen der Welt zurück nach Deutschland. Doch es ist nicht einfach, aus gewohnten Mustern auszubrechen.