Story House Pictures adaptiert "The Book of Longings"

Story House Pictures plant eine sechsteilige internationale High-End-Serie nach dem Bestseller "The Book of Longings" (im Deutschen: "Das Buch Ana") von Sue Monk Kidd über die Beziehung einer Frau zu Jesus von Nazareth. Showrunner wird Andreas Gutzeit sein.

Bei der Fernsehmesse Mipcom in Cannes ist Andreas Gutzeit mit Story House Pictures auf der Suche nach Koproduktionspartnern. Gutzeit wird den internationalen Writers‘ Room von "The Book of Longings" leiten, für den er sich Drehbuchautoren wünscht, die ein tiefes Verständnis der jüdischen Geschichte mitbringen.

Die Handlung der fiktionalen Serie beginnt im Jahr 20 v. Chr. in Galiläa. In der damaligen römischen Provinz ist Ana die Tochter eines hochrangigen jüdischen Gerichtsschreibers des Herodes Antipas. Als sie sich einer von ihrem Vater arrangierten Hochzeit verweigert, wird sie von einem rätselhaften Fremden gerettet. Sein Name ist Jesus von Nazareth...

Andreas Gutzeit im Interview mit Variety: "Jesus war jüdisch. Um ein jüdischer Mann zu sein, musste man sich eine Frau nehmen. Das ist ein wesentliches Argument, was heutige Historiker zur historischen Person von Jesus machen. Ich freue mich, die Geschichte der so genannten 'verlorenen Jahre' in der Biografie Jesu aus der Perspektive einer Frau zu erzählen. Die Ideen, die Ana auf ihrer Reise entwickelt, sind dieselben, die auch heute noch wichtig sind und vermittelt werden müssen: Nächstenliebe, Mitgefühl, Verständnis für unterschiedliche Perspektiven und Armut. Sie sind der Kern jeder Religion, sind Grundwerte, die wir als Menschen teilen."

Aktuell

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.

"Der Platzwart – Camping unter Palmen" bei DMAX

Story House Productions begleiten Tobias aus "Der Camping-Clan" bei seinem Neuanfang in Spanien. Die sechs Episoden der ersten Staffel sind ab dem 15. Juni immer samstags um 20:15 Uhr bei DMAX zu sehen.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024: Die Nominierungen stehen fest

Die Nominierten für den von Bavaria Film, DZ Bank und BR gestifteten Förderpreis Neues Deutsches Kino in den Kategorien Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel stehen fest. Auch in diesem Jahr wird der Gewinnerin oder dem Gewinner in der Kategorie Bestes Drehbuch wieder die Teilnahme an einem Mentoring-Programm ermöglicht.

Story House-Produktion gewinnt Deutschen Entertainment Award 2024

Gestern wurde "Die miese McPlant-Show" mit Sebastian Lege in Köln mit dem Deutschen Entertainment Award ausgezeichnet.

Drehstart für neuen Saarbrücken-"Tatort"

Am 5. Juni ist die erste Klappe für den neuen Saarbrückener "Tatort" gefallen. Gedreht wird noch bis Anfang Juli 2024.

"Tierärztin Dr. Mertens": Drehstart für 13 neue Folgen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neunte Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Gedreht werden 13 neue Folgen bis Ende November in Leipzig und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für 2025 im Ersten geplant.
Mehr zu Story House Pictures

Drehstart für die 4. Staffel von "Sisi"

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Event-Serie "Sisi" sind vor Kurzem gestartet. Die neuen Episoden werden noch 2024 auf RTL+ zu sehen sein. Dominique Devenport und Jannik Schümann übernehmen wieder die Hauptrollen.

Story House Pictures produziert 4. Staffel "Sisi"

RTL+ setzt die Event-Serie "Sisi" mit Dominique Devenport und Jannik Schümann um die österreichische Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph I. fort. Die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen starten im Frühjahr 2024.

"Sisi": Staffel 3 startet am 1. Dezember 2023 auf RTL+

Die dritte Staffel der High-end-Serie "Sisi" feiert ab Dezember Premiere beim Streamingdienst RTL+. Später folgt eine Ausstrahlung im linearen RTL-Programm. "Sisi" ist eine Produktion von Storyhouse Pictures, Showrunner ist Andreas Gutzeit.

Take Two Studios, Sagafilm und Story House Pictures planen internationale Serien-Koproduktion des finnischen Bestsellers "HILDUR"

Eine Kombination aus Thriller und Beziehungsdrama mit einer Prise folkloristischer Mystik: Die geplante Koproduktion "Hildur" basiert auf dem gleichnamigen Roman-Bestseller der finnischen Autorin Satu Rämö.

Deutscher Fernsehpreis: Neun Nominierungen für Produktionen der Bavaria Film Gruppe

Darunter sind Produktionen der Story House, Bavaria Fiction und Bavaria Entertainment.

Sisis Zerreißprobe am kaiserlichen Hof: Drehstart für die 3. Staffel "Sisi"

Das Serien-Epos geht in eine neue Runde: Die Dreharbeiten zur 3. Staffel "Sisi" sind vor Kurzem im Baltikum gestartet.