Story House Pictures entwickelt Serie über "Mozart"

Unterföhring – Story House Pictures entwickelt eine internationale Serie über das Geschwisterpaar Wolfgang Amadeus und Maria Anna Mozart. Das Projekt ist nun für die Series Mania Co-Pro Pitching Sessions nominiert worden.

In der sechsteiligen Serie "Mozart/Mozart" (AT) muss Maria Anna, die weitgehend unbekannte Schwester Mozarts, in die Rolle ihres Bruders schlüpfen, als die Erkrankung von Wolfgang Amadeus die gesamte Existenz der „Firma Mozart“ bedroht. Die ebenso talentierte Mozart-Schwester greift dabei zu äußerst kreativen und für ihre Zeit unkonventionellen Mitteln. Im Mittelpunkt steht mit Maria Anna eine außergewöhnliche Frau, die mit ihrem Talent und ihrem Mut ihre Familie retten muss.

"Mozart/Mozart" ist das nächste internationale Großprojekt der Story House Pictures. Die Produktionsfirma produziert zurzeit "Sisi" mit Jannik Schümann, Dominique Devenport und Désirée Nosbusch (Regie Sven Bohse) für TVNOW, ORF, TV1 und den Weltvertrieb BETA.

Showrunner und Headautor Andreas Gutzeit (u.a. "Dignity", "Sisi"): "Wir sind eindeutig auf den Geschmack gekommen. Unsere 'Sisi' macht so viel Spaß, dass es folgerichtig ist, eine weitere Ikone dieser Zeit als große, moderne internationale Serie neu zu erzählen. Wir haben eine aufregende, mutige Figur erfunden, die mit Milos Formans ‚Amadeus‘ konkurrieren wird. Weltweit ist 'Mozart' eine Marke, die seit mehr als 250 Jahren Erfolg garantiert."

Story House Pictures ist bereits mit einer Reihe internationaler Partner zu "Mozart/Mozart" im Gespräch. Ein deutscher Partner steht noch nicht fest. Ende August wird die Serie der breiten, internationalen Branche im Rahmen von Series Mania in Lille (F) vorgestellt. "Mozart/Mozart" wurde unter 600 internationalen Mitbewerbern als eines von fünfzehn Projekten für die Co-Pro Pitching Sessions ausgewählt.

Aktuell

Drehstart für neue Serie "Hundertdreizehn" (AT)

Eine statistische Schicksalszahl wird zur ARD/ORF-Serienidee. Ende Juni haben in Wien die Dreharbeiten zur sechsteiligen Serie begonnen.

"Sturm der Liebe": Diese zwei Neuzugänge kommen an den "Fürstenhof"

Katharina Scheuba wird ab Folge 4267 die Rolle der Maxi Neubach übernehmen, Michael Baral wird ab Folge 4277 Luis Sommer spielen. Die beiden sprechen über ihre Rollen.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024: Fabian Stumm gewinnt Hauptpreis für "Sad Jokes"

Der Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024 ist im Rahmen des Filmfest München verliehen worden. Erneut gab es in der Kategorie "Drehbuch" zusätzlich ein Mentoring zu gewinnen, das in diesem Jahr von Thomas Kren (Development Executive) betreut wird.

"Inga Lindström": Fünf neue Filme im Dreh

Ende Mai haben im schwedischen Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu fünf neuen Filmen der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen.

Bruce Darnell übernimmt Gastrolle in "Sturm der Liebe"

Multitalent Bruce Darnell checkt im "Fürstenhof" ein und spielt sich in der ARD-Telenovela selbst.

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.
Mehr zu Story House Pictures

Drehstart für die 4. Staffel von "Sisi"

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Event-Serie "Sisi" sind vor Kurzem gestartet. Die neuen Episoden werden noch 2024 auf RTL+ zu sehen sein. Dominique Devenport und Jannik Schümann übernehmen wieder die Hauptrollen.

Story House Pictures produziert 4. Staffel "Sisi"

RTL+ setzt die Event-Serie "Sisi" mit Dominique Devenport und Jannik Schümann um die österreichische Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph I. fort. Die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen starten im Frühjahr 2024.

"Sisi": Staffel 3 startet am 1. Dezember 2023 auf RTL+

Die dritte Staffel der High-end-Serie "Sisi" feiert ab Dezember Premiere beim Streamingdienst RTL+. Später folgt eine Ausstrahlung im linearen RTL-Programm. "Sisi" ist eine Produktion von Storyhouse Pictures, Showrunner ist Andreas Gutzeit.

Story House Pictures adaptiert "The Book of Longings"

Story House Pictures plant eine sechsteilige internationale High-End-Serie nach dem Bestseller "The Book of Longings" über die Beziehung einer Frau zu Jesus von Nazareth.

Take Two Studios, Sagafilm und Story House Pictures planen internationale Serien-Koproduktion des finnischen Bestsellers "HILDUR"

Eine Kombination aus Thriller und Beziehungsdrama mit einer Prise folkloristischer Mystik: Die geplante Koproduktion "Hildur" basiert auf dem gleichnamigen Roman-Bestseller der finnischen Autorin Satu Rämö.

Deutscher Fernsehpreis: Neun Nominierungen für Produktionen der Bavaria Film Gruppe

Darunter sind Produktionen der Story House, Bavaria Fiction und Bavaria Entertainment.