Zwei neue Gesichter bei "Sturm der Liebe": Im Juni stoßen Belina Mohamed-Ali und Maurice Lattke zum Cast

München – Ab Folge 4043 (voraussichtlicher Sendetermin 01. Juni 2023) ist Belina Mohamed-Ali als Imani Kariki in der "Sturm der Liebe" zu sehen. Die junge Frau kommt nach Bichlheim, um bei einem Charity-Event am "Fürstenhof" Investoren für ihr Startup zu gewinnen. Ab Folge 4052 (voraussichtlicher Sendetermin 14. Juni 2023) wird dann Otto von Arnsberg, gespielt von Maurice Lattke, am "Fürstenhof" auftauchen. Otto schlägt sich mit geliehenem Geld und Notlügen durchs Leben – ähnliche Beweggründe hat auch sein Abstecher an den "Fürstenhof". Dort trifft er jedoch auf einen Menschen, der seine positiven Seiten zum Vorschein bringt.

Imani wuchs in einem kleinen Dorf in Afrika auf und hatte dort als einziges Kind der Familie die Chance, zur Schule zu gehen. Mit der Unterstützung von Elenis Mikrokrediten konnte sie eine BWL-Ausbildung absolvieren und daraufhin ein Startup gründen, mit dem sie sich für eine saubere Umwelt und wirtschaftliche Entwicklung in Afrika einsetzt.

Belina Mohamed-Ali über ihr Engagement bei der Dailynovela: "An meinem ersten Tag war ich total überwältigt, wie herzlich ich in die ‚Sturm-Familie' aufgenommen wurde. Es ist wundervoll, mit so vielen tollen Menschen zu arbeiten und ich bin dankbar für dieses großartige Abenteuer! Meine Rolle Imani ist eine ehrgeizige, mutige und liebenswerte Frau. Sie kommt mit großen Zielen an den 'Fürstenhof' und bekommt mehr, als sie sich erhofft hatte."

Ihre Ausbildung absolvierte Belina Mohamed-Ali an der internationalen Schauspielakademie CreArte in Stuttgart. Neben mehreren Produktionen am Stuttgarter Staatstheater folgte zuletzt "Ein Blick von der Brücke" unter der Regie von Armin Petras am Düsseldorfer Schauspielhaus. Erst kürzlich war sie in der ZDF-Komödie "Extraklasse - On Tour" (2022) in einer der Hauptrollen neben Axel Prahl und Katharina Thalbach zu sehen.

Maurice Lattke hat bereits mehrere Schauspiel-Workshops am National Institute of Dramatic Art in Perth absolviert. Seit fünf Jahren steht er für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera, erst kürzlich war er in der Bavaria Fiction-Produktion "Das Privileg" (2022) auf Netflix zu sehen.

Maurice Lattke über sein Engagement bei "Sturm der Liebe": "Das Set meiner neuen Dreharbeiten ist wie ein magischer Ort, an dem ich mich vollkommen lebendig fühle. Die unglaublich netten und talentierten Menschen hier machen diese Erfahrung zu etwas Besonderem. Das Leben hat meine Rolle Otto oft nicht fair behandelt, aber er hat gelernt, dass wahre Stärke nur durch Herausforderungen und das Eingestehen von Fehlern kommt. Sein Motto lautet: Manchmal müssen wir durch Dunkelheit gehen, um das Licht zu finden."

Aktuell

Ab Ende Juni 2023 stößt Dionne Wudu zum Cast von "Sturm der Liebe"

Ab Folge 4062 ist Dionne Wudu als Nicole Alves in der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" zu sehen. Voraussichtlicher Sendetermin der Folge ist am 28. Juni 2023.

Adele Neuhauser spielt die Hauptrolle in "Ungeschminkt"

Die Dreharbeiten zum Film laufen vom 4. Mai bis zum 2. Juni in München und Umgebung.

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Wiedersehen mit Juliane Fisch

Dr. Elly Winter (gespielt von Juliane Fisch) kehrt ans Johannes-Thal-Klinikum zurück: Die Oberärztin übernimmt ab Juni eine befristete Stelle in der Unfallchirurgie.

Süßes Gift zum Jubiläum: Drehstart der 10. Folge von „Die Toten von Salzburg“

Die Jubiläumsfolge "Süßes Gift" (AT), die 2024 ihre Premiere feiern soll, behandelt ein politisches Komplott um eine Biogasanlage in Salzburg.

Bavaria-Produktionen holen Spitzenquoten am Dienstagabend

"Tierärztin Dr. Mertens" holte wie in der vergangenen Woche den Tagessieg. "In aller Freundschaft" und "Die Rosenheim-Cops" waren ebenfalls erfolgreich.

"Schloss Einstein" nominiert für den "Goldenen Spatz" 2023

Die 25. Folge der 25. Staffel von "Schloss Einstein" ist für einen "Goldenen Spatz" 2023 in der Kategorie "Serie/Reihe" nominiert worden.
Mehr zu "Sturm der Liebe"

Ab Ende Juni 2023 stößt Dionne Wudu zum Cast von "Sturm der Liebe"

Ab Folge 4062 ist Dionne Wudu als Nicole Alves in der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" zu sehen. Voraussichtlicher Sendetermin der Folge ist am 28. Juni 2023.

"Sturm der Liebe": Mitte Juni 2023 stößt Tim Borys zum Cast

Ab Folge 4046 (voraussichtlicher Sendetermin: 6. Juni 2023) ist Tim Borys als Julian Specht in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen.

"Sturm der Liebe": Mitte April stößt Laura Osswald zum Cast

Ab Mitte April wird Laura Osswald als Greta Bergmann in der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" zu sehen sein.

"Treue ist Teil meiner DNA"

Produzentin Bea Schmidt hat Bavaria- und Fernsehgeschichte geschrieben. Jetzt geht sie nach knapp 30 Jahren von Bord. Ein Gespräch zum Abschied.

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt "Sturm der Liebe"

Jonas Baur wird die produzentische Verantwortung für "Sturm der Liebe" in der Nachfolge von Bea Schmidt übernehmen.

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.
Mehr zu Bavaria Fiction

Ab Ende Juni 2023 stößt Dionne Wudu zum Cast von "Sturm der Liebe"

Ab Folge 4062 ist Dionne Wudu als Nicole Alves in der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" zu sehen. Voraussichtlicher Sendetermin der Folge ist am 28. Juni 2023.

Adele Neuhauser spielt die Hauptrolle in "Ungeschminkt"

Die Dreharbeiten zum Film laufen vom 4. Mai bis zum 2. Juni in München und Umgebung.

Bavaria-Produktionen holen Spitzenquoten am Dienstagabend

"Tierärztin Dr. Mertens" holte wie in der vergangenen Woche den Tagessieg. "In aller Freundschaft" und "Die Rosenheim-Cops" waren ebenfalls erfolgreich.

"Sturm der Liebe": Mitte Juni 2023 stößt Tim Borys zum Cast

Ab Folge 4046 (voraussichtlicher Sendetermin: 6. Juni 2023) ist Tim Borys als Julian Specht in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen.

Bavaria-Programme dominieren den Dienstag

"Tierärztin Dr. Mertens" holt den Tagessieg und punktet auch beim jungen Publikum. "IaF" und die "RoCops" laufen ebenfalls stark.

Zuwachs im Produzent*innen-Team: Maximiliane Prokop kommt zur Bavaria Fiction

Maximiliane Prokop wird die Bavaria Fiction ab dem 1. April als Produzentin am Standort Berlin verstärken.