"Activity PLAYMOBIL": Bavaria Media Licensing bringt Kultspiel und Kultfiguren zusammen

München – Die Bavaria Media Licensing (vormals Bavaria Sonor Licensing) hat ein neues Lizenzabkommen für ihren Kunden Horst Brandstätter Group mit der Business Unit PLAYMOBIL geschlossen. Die weltbekannten Spielfiguren zieren und ergänzen ab sofort die Partyspielreihe "Activity" des Wiener Spieleverlags Piatnik in der Version "Activity PLAYMOBIL".

Mit 330 individuell gestalteten Begriffskarten können nach den bewährten Spielregeln des Partyspiel-Klassikers die Spielerinnen und Spieler entweder durch Zeichnen, Erklären oder Pantomime 990 Begriffe aus den PLAYMOBIL-Themenwelten darstellen und erraten. Das Highlight des Spiels sind die Original PLAYMOBIL-Spielfiguren, die exklusiv von der Horst Brandstätter Group für "Activity PLAYMOBIL" hergestellt wurden. 

Jane Ebah Ruweji Neumann, Product Development & Junior Brand Manager Bavaria Media Licensing: "Die bunte Welt von PLAYMOBIL und das Kommunikationsspiel Activity sind ein Perfect Fit. Beide Marken begeistern nicht nur generationenübergreifend ihre Fans, sondern fördern dabei auch noch ihre Kreativität. Mit 'Activity PLAYMOBIL' erreichen wir genau das, was wir uns von einer Lizenzkooperation wünschen: Es steigert den Spielspaß beider Marken."

Seit der Markteinführung 1974 hat die Spielzeugmarke PLAYMOBIL 8.200 Charaktere weltweit gelauncht. Bisher wurden 3,7 Milliarden Spielfiguren produziert. Die Marke PLAYMOBIL zählt bereits seit 1997 zum Portfolio der Bavaria Media Licensing. In dieser Zeit entstanden unter anderem Kooperationen mit den Modemarken ZARA und Brava Fabrics, den Lebensmittelherstellern Bahlsen und Milka, den Hörspielboxen von Tonies, der Fast-Food-Kette McDonald’s und vielen weiteren Brands. 

"Activity PLAYMOBIL" ist ab sofort im deutschsprachigen Handel und Online erhältlich und wird Ende November zudem in den Sprachen Ungarisch, Tschechisch und Slowakisch erscheinen.

Aktuell

"Sturm der Liebe"-Podcast: Spezial-Staffel ab Mai

Vom 21. Mai bis 16. August geht die Telenovela "Sturm der Liebe" in die Sommerpause. In dieser Zeit übernimmt der "Sturm der Liebe"-Podcast mit einer Spezial-Staffel.

"Inklusion im Fokus": Gemeinsam für mehr Selbstverständlichkeit

Am 25. April 2024 fand die Veranstaltung "Inklusion im Fokus" des Bündnisses "Medien für Vielfalt" in Berlin statt, bei der die Rolle der Medien bei der Vermittlung und Förderung von Teilhabe und Inklusion thematisiert wurde. Die Bavaria Film war erstmals und als einziges Produktionsunternehmen mit dabei.

Mehr als 650 Teilnehmende beim 2. Film Academy Day

Die Film Commission des FFF Bayern und die Bavaria Filmstadt haben gemeinsam den 2. Film Academy Day organisiert, um jungen Menschen und interessierten Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern die vielfältigen Berufe hinter der Kamera näherzubringen und zu inspirieren.

Drehstart der 24. Staffel "Die Rosenheim-Cops"

Derzeit dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 24. Staffel von "Die Rosenheim-Cops".

Wanted: Filmnachwuchs mit Leidenschaft

Film Academy Day 2024: Bavaria-Volontärin Leonie Hohlfeldt und Praktikantin Marlene Basten waren beim zweiten Aktions- und Informationstag der Film Commission Bayern und der Bavaria Filmstadt dabei. Sie haben mit Profis, Quereinsteigern und dem Nachwuchs über den Einstieg in die Filmbranche gesprochen. Eine Multimedia-Reportage.

"In aller Freundschaft" startet in die 27. Staffel

Die Saxonia Media-Produktion "In aller Freundschaft" geht in die 27. Staffel. Ab Dienstag, den 16. April, läuft die Serie immer dienstags um 21:00 Uhr im Ersten sowie sieben Tage vor Ausstrahlung in der ARD-Mediathek.
Mehr zu Bavaria Media

"Sturm der Liebe"-Podcast: Spezial-Staffel ab Mai

Vom 21. Mai bis 16. August geht die Telenovela "Sturm der Liebe" in die Sommerpause. In dieser Zeit übernimmt der "Sturm der Liebe"-Podcast mit einer Spezial-Staffel.

Münster-"Tatort" läuft bald in Japan

Bavaria Media International hat einen Lizenz-Deal mit dem japanischen TV-Sender NHK geschlossen. NHK hat die Rechte für eine exklusive Ausstrahlung des "Tatort Münster" im Rahmen der "German Crime Weeks" erworben.

"Kati - Eine Kür, die bleibt" im Weltvertrieb der Bavaria Media International

Die Bavaria Media übernimmt den Weltvertrieb für die ZDF Produktion "Kati Witt - Eine Kür, die bleibt".

Highlight-Mandat "LEGE": Food-Ikone Sebastian Lege gibt Personal Brand exklusiv in die Hände von Bavaria Media

Mit Sebastian Lege sichert sich Bavaria Media Licensing (BML) ein neues Highlight-Mandat. Der Food-Experte erreicht format- und plattformübergreifend ein Millionenpublikum, unter anderem mit dem Format "ZDFbesseresser". Nun hat er für das Mandat seiner Personal Brand "LEGE" exklusiv bei BML unterschrieben.

Blaue Blume Award verliehen: Bavaria Media in der Jury vertreten

Bereits zum dreizehnten Mal hat Romance TV dieses Jahr den Blaue Blume Award für den schönsten romantischen Kurzfilm verliehen.

Erfolgreicher Start für den "Sturm der Liebe"-Podcast

Nach wenigen Tagen "on air" belegt der Podcast mit Lena und Johannes bereits Platz 1 in der TV-Kategorie der deutschen Spotify-Charts.