Mehr Comedy-Power: Bavaria Fiction und Gerda Film manifestieren Zusammenarbeit

München – Bavaria Fiction und die von Chris Geletneky und Benjamin Seikel geführte Firma Gerda Film arbeiten ab sofort enger zusammen. Chris Geletneky, Headwriter und Creative Producer von Comedy-Formaten wie "Ladykracher", "Pastewka" und "ZDF Sketch History" und Peter Güde, Autor von "Vorsicht vor Leuten", "Falk" und "Deutsch-Les-Landes" sowie Produzent der Serien "Mord mit Aussicht" und "Rentnercops", entwickeln künftig gemeinsam Comedy-Stoffe für Filme und Serien. Die Gesamtverantwortung der Projekte liegt bei Bavaria Fiction, Produzenten sind Peter Güde für Bavaria Fiction und Benjamin Seikel für Gerda Film.

Chris Geletneky, Headwriter und Creative Producer, Gerda Film: "Die Gerda Film ist eine kleine Kreativ-Einheit, die bei der Umsetzung der Stoffe auf einen großen, kreativen Partner angewiesen ist. Mit der Bavaria Fiction haben wir jetzt die perfekte Ergänzung unseres Firmen-Konzeptes gefunden. Und ich freue mich sehr, in Zukunft eng mit Peter und Marcus zusammenzuarbeiten, um gemeinsam ungewöhnliche, spannende und lustige Stoffe für ein breites Publikum herzustellen!"

Peter Güde, Produzent und Autor, Bavaria Fiction: "Nachdem sich Chris‘ und meine Wege immer wieder gekreuzt haben, freue ich mich sehr darüber, dass wir nun erstmals einen gemeinsamen gehen."

Marcus Ammon, Geschäftsführer Content, Bavaria Fiction: "Wir sehen die große Nachfrage der Sender und Streamer nach Comedy-Formaten unterschiedlichster Couleur, konsequenterweise bauen wir unseren Comedy-Bereich gemeinsam mit Peter weiter aus. Die Kooperation mit der GERDA FILM ist ein großer Schritt auf unserer Content-Roadmap. Chris und ich kennen uns schon lange, ich schätze Chris persönlich sehr und liebe seinen Sinn für Komik. Umso mehr freue ich mich auf die ersten gemeinsamen Projekte unseres neuen Comedy-Power-Duo Peter und Chris."

Aktuell

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".

Bavaria Entertainment produziert "Finders Keepers"

In der Gameshow haben Familien die Chance, bis zu 100.000 Euro zu gewinnen. Das Geld ist in ihrem eigenen Haus versteckt und alles, was sie innerhalb von 30 Minuten finden, dürfen sie behalten.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...
Mehr zu Bavaria Fiction

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...

"Sturm der Liebe": Ab Dezember 2022 erweitern zwei neue Männer den Cast

Christopher Jan Busse stößt als Noah Schwarzbach zum Cast. Außerdem übernimmt Marcel Zuschlag die Rolle von Leander Saalfeld.

Kulinarische Zeitreise an den "Fürstenhof": Bavaria Media Licensing bringt offizielles "Sturm der Liebe"-Kochbuch in den Handel

Bavaria Media Licensing hat ein neues Lizenzabkommen für "Sturm der Liebe" abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit dem Gräfe und Unzer Verlag und Bavaria Fiction erscheint das offizielle "Sturm der Liebe"-Kochbuch.
Corporate News

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".

Julia Reuter übernimmt CFO-Position bei der Bavaria Film

Die Gremien der Bavaria Film GmbH haben mit Wirkung zum 1. November 2022 Julia Reuter als Geschäftsführerin berufen.

Förderpreis vergeben - Bavaria Film erneut Preisstifter

Gewonnen hat den mit 10.000 Euro dotierten Preis Regisseurin Heike Fink für ihren fiktionalen Dokumentarfilm "Olaf Jagger".

Produzent Jonas Baur verstärkt Bavaria Fiction

Jonas Baur wird ab dem 1. Oktober als Produzent für die Bavaria Fiction an den Standorten München und Berlin tätig sein.

In Memoriam: "Er liebte die großen Geschichten"

Im Alter von 81 Jahren ist Wolfgang Petersen verstorben. Insbesondere durch den filmischen Meilenstein "Das Boot" (1981) ist sein Name untrennbar mit der Bavaria Film verbunden. Wolfgang Petersen wird als einer der größten Filmemacher aus Deutschland in Erinnerung bleiben. Ein Nachruf

Iris Ostermaier, CFO und Geschäftsführerin der Bavaria Film GmbH, verlässt das Unternehmen

Iris Ostermaier wird das Unternehmen mit Wirkung zum 31. Oktober auf eigenen Wunsch und in freundschaftlichem Einvernehmen verlassen.