Bavaria Media International schließt Weltvertriebsvereinbarung zur Thriller-Serie "Chaos" ab

Montréal - Die Bavaria Media International, das Vertriebslabel der Bavaria Media, hat gemeinsam mit Quebecor Content eine Weltvertriebsvereinbarung zur zehnteiligen Thriller-Serie "Chaos" abgeschlossen. "Chaos" wurde Ende 2021 bei dem kanadischen Sender TVA ausgestrahlt und 2022 für drei Prix Gémeaux Awards in Quebec nominiert.

Zum Inhalt:

"Chaos" erzählt die Geschichte von zehn Teenagern, die VIP-Pässe für ein Konzert ihres Idols INVO haben - ein einmaliges Ereignis, auf das sie sich schon seit Monaten freuen. Dann geschieht das Unmögliche. Während des Konzerts passiert eine Explosion. Bei der Tragödie kommen zahlreiche Menschen ums Leben, weitere werden verletzt. Ein Ereignis, das das Leben der überlebenden Betroffenen für immer verändern wird.

Die Thriller-Serie basiert auf dem Konzept von Josélito Michaud. Die Regie führte Stéphan Beaudoin. "Chaos" wird produziert von Amalga und Keep it Smile für den Sender TVA. Bavaria Media International präsentiert die Serie diese Woche auf dem Berlinale Series Market.

Helge Köhnen, Head of Content Sales, Bavaria Media International: "Wir sehen eine große internationale Nachfrage nach spannenden Geschichten für junge Erwachsene, die sich mit den relevanten Themen unserer Zeit beschäftigen. Daher hat 'Chaos' ein großes Marktpotenzial. Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Quebecor zu starten und diese packende Serie unseren Kunden anbieten zu können."

Sylvie Langlois, Director, Acquisitions, Format Entertainment & International Development, Quebecor Content: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Bavaria Media International für diese fantastische Serienproduktion. Wir sind zuversichtlich, dass 'Chaos' dank des erfahrenen Vertriebsteams weltweit verbreitet wird."

André Dupuy, Produzent bei Amalga, und Josélito Michaud von Keep it Simple: "Bei all den Katastrophen, die sich in unserer Welt aktuell anhäufen, sehen wir immer mehr Menschen, die direkt von den Ereignissen betroffen sind. In unserem Thriller 'Chaos' haben wir uns vorgenommen, die Überlebenden nach einer solchen Katastrophe genauer unter die Lupe zu nehmen, um die Nachwirkungen auf die Betroffenen zu portraitieren sowie Verständnis für ihre Traumata zu wecken. Um dieses Bewusstsein dafür zu schaffen und Erinnerung zu erhalten, ist es uns wichtig, dass die Serie weltweit auf so vielen Bildschirmen wie möglich zu sehen ist."

Aktuell

"IaF – Die jungen Ärzte": Start der vierten Generation

Ab dem 29. Februar 2024 sind vier neue Gesichter am Johannes-Thal-Klinikum bei "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" zu sehen.

"Die Rosenheim-Cops: Totholz" (AT): Drehbeginn für neues Winter-Special

Seit dem 14. Februar 2024 entsteht in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios das 90-minütige Winter-Special "Totholz" der "Rosenheim-Cops". Der Sendetermin steht noch aus.

Primetime-Event: "Giovanni Zarrella präsentiert: 50 Jahre Roland Kaiser"

Die Samstagabendshow wurde produziert von der Bavaria Entertainment. Ausgestrahlt wird sie am 24. Februar 2024 um 20:15 Uhr im ZDF.

Runder Geburtstag: Zwanzig Jahre D-Facto Motion

Während der Berlinale hat der Postproduktions- und VFX-Experte der Bavaria Film Gruppe, die D-Facto Motion GmbH, 20-jähriges Bestehen gefeiert.

"Ein Haus voller Geld – Such dich reich!": Neue Bavaria Entertainment-Spielshow

100.000 Euro, ein Haus, eine Familie, gute Verstecke und 30 Minuten Zeit – das sind die Zutaten der neuen Bavaria Entertainment-Gameshow "Ein Haus voller Geld – Such dich reich!", moderiert von Oliver Pocher. Sendestart ist am 29. Februar 2024, um 21:15 Uhr, bei RTLZWEI.

Start der 27. Staffel "Schloss Einstein"

Die Saxonia Media-Produktion "Schloss Einstein" geht mit Abenteuer und Spannung in die 27. Staffel. Die Suche nach einem geheimen Schatz, die Rettung des Share Space und die neuen Einsteinerinnen und Einsteiner sorgen für jede Menge Trubel. Premiere feiert die neue Staffel "Schloss Einstein" in Doppelfolgen ab 11. März 2024, immer montags um 20:10 Uhr bei KiKA.
Mehr zu Bavaria Media

Blaue Blume Award verliehen: Bavaria Media in der Jury vertreten

Bereits zum dreizehnten Mal hat Romance TV dieses Jahr den Blaue Blume Award für den schönsten romantischen Kurzfilm verliehen.

Erfolgreicher Start für den "Sturm der Liebe"-Podcast

Nach wenigen Tagen "on air" belegt der Podcast mit Lena und Johannes bereits Platz 1 in der TV-Kategorie der deutschen Spotify-Charts.

Bavaria Media übernimmt Weltvertrieb der Event-Serie "Call Me Levi" (AT)

Die Dreharbeiten in Italien und Südtirol an der vierteiligen Event-Serie "Call Me Levi" (AT) sind abgeschlossen – Bavaria Media wird den Weltvertrieb übernehmen.

Bavaria Media sichert sich weltweite Vertriebsrechte für "Einspruch, Schatz!" mit ChrisTine Urspruch

Die TV-Reihe war unter dem Titel "Law And No Order" bereits auf der MIPCOM 2023 Teil des Line-Ups von Bavaria Media International.

Hochauflösend ins All

Bavaria Media und D-Facto Motion haben den Kultklassiker "Raumpatrouille Orion" auf Hochglanz poliert. Wie die Restaurierung entstand.

Bavaria Media Licensing unterstützt die Marke schleich® beim Ausbau ihres globalen Lizenzgeschäfts

Als einer der größten Spielwarenhersteller Deutschlands bietet schleich Spielfiguren sowie Spielsets für Kinder ab drei Jahren.