BSL: "Glücksbärchis" neu im Portfolio

München – Bavaria Sonor Licensing (BSL), ein Geschäftsbereich der Bavaria Media GmbH, hat ein neues Brand im Lizenz-Portfolio: "Die Glücksbärchis" (Care Bears™). Der US-amerikanische Rechteinhaber Cloudco Entertainment hat die BSL zur Lizenzagentur für Deutschland, Österreich und die Schweiz ernannt.

Zeichnungen der "Glücksbärchis" waren erstmals 1982 auf Glückwunschkarten zu sehen, später kamen diverse Merchandising-Produkte hinzu wie Plüschbären, Sammelfiguren, Bücher, Stickeralben und Bettwäsche. Ab Mitte der 1980er Jahre traten "Die Glücksbärchis" als Protagonisten vieler Animationsserien und Spielfilme auf. Im vergangenen Jahr waren "Die Glücksbärchis" in der 2D-Zeichentrickserie "Care Bears: Unlock the Magic" zu sehen. Die Serie lief in Großbritannien auf Tiny Pop sowie Boomerang und Cartoon Network in den USA.

Ivica Maracic, Licensing and Sales Director bei Bavaria Sonor Licensing: "'Glücksbärchis' ist eine Kultmarke, die perfekt in das Lizenzportfolio von Bavaria Sonor Licensing passt. Wir freuen uns, die Marke zu vertreten. Die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz bieten bedeutende Wachstumschancen für die 'Glücksbärchis'. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem Team von Cloudco."

Roubina Tchoboian, Vice President of International Licensing bei Cloudco Entertainment: "Bavaria Sonor Licensing gehört zu den führenden Lizenz-Agenturen im deutschsprachigen Markt. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam die Präsenz der Marke ausbauen und positive Botschaften nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz bringen können."

Aktuell

"Liebe mich!": Drehstart für neuen "Tatort" aus Dortmund

Am Mittwoch startete Bavaria Fiction die Dreharbeiten nach dem Buch von Jürgen Werner.

Erfolgreicher Auftakt der betriebsärztlichen Corona-Schutzimpfungen in der Bavaria Film Gruppe

Alle Mitarbeiter*innen, die im Vorfeld Interesse an einer Impfung im Betrieb bekundet hatten, haben ein Impfangebot erhalten.

Bavaria Fiction GmbH beruft Marcus Ammon als Geschäftsführer

Die Bavaria Fiction stellt sich an ihrer Spitze neu auf: Ab Herbst dieses Jahres steigt Marcus Ammon als Geschäftsführer Content in die Unternehmensführung ein.

"Schloss Einstein": Drehstart für Staffel 25

Derzeit werden in Erfurt und Umgebung 26 neue Folgen der Kinderserie gedreht und 2022 im KiKa ausgestrahlt.

Romantik in Schweden: Drehstart für vier neue "Inga Lindström"-Filme

Für die kommende Saison des ZDF-"Herzkinos" entstehen in diesem Jahr vier neue Filme der "Inga Lindström"-Reihe in Produktion von Bavaria Fiction.

"Wissen vor acht – Natur": Drehstart für die neue Staffel mit Thomas D

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel sind gestartet. Die neuen Folgen sind Teil des Klima- und Nachhaltigkeits-Schwerpunktes von "Wissen vor acht".
Mehr zu Bavaria Media

Bavaria Sonor Records veröffentlicht Soundtrack zu "Der Boandlkramer und die ewige Liebe"

Ralf Wengenmayr und Marvin Miller komponierten die Musikstücke, die den Spielfilm begleiten. Der Soundtrack ist seit dem 14. Mai erhältlich.

Bavaria Media GmbH erweitert Geschäftsbereich Content Distribution

Die Bavaria Media verstärkt sich personell: Maike Haas wird Director of Acquisition and Co-Development, Niko Chainopoulos verantwortet als Head of Digital Sales das Wachstum in digitalen Geschäftsfeldern.

Bavaria Sonor Licensing übernimmt Lizenzmandat für "Die Schlümpfe"

Insbesondere für die Bereiche Fashion, Home & Living, Promotions sowie Food & Beverages sieht die Bavaria Sonor Licensing (BSL) großes Licensing-Potential.

Bavaria Media erweitert die Geschäftsleitung - Eva Pfaudler übernimmt die Leitung des Bereichs Filmrechteverwertung

Zum 1. Februar 2021 hat Eva Pfaudler die Leitung des Geschäftsbereichs Filmrechteverwertung bei der Bavaria Media übernommen.

Nach Frankreich wird die Animationsserie "Mumintal" nun auch in Deutschland im TV ausgestrahlt

Das Licensing-Mandat für "Moomin" in DACH und Frankreich liegt bei Bavaria Sonor Licensing. Die Ausstrahlung von "Moominvalley" bei KiKA wird durch das ZDF realisiert.

Vier Käse für ein Halleluja: Bud Spencer und Terence Hill mit eigener Gustavo Gusto-Tiefkühlpizza geehrt

Mit vier unterschiedlichen Motiven stehen die legendären Kultschauspieler Bud Spencer und Terence Hill unter dem Slogan "Vier Käse für ein Halleluja" Pate für die neue Gustavo Gusto-Tiefkühlpizza.