Drehstart für neuen Inga Lindström-Film "Geliebter Sven“

Schweden - Im schwedischen Nyköping laufen die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström. Produziert wird "Geliebter Sven" (AT) von der Bavaria Fiction (Produzent: Stephan Bechtle) für den "Herzkino"-Sendeplatz. Im Mittelpunkt der Handlung steht Alba, die für sich einen Weg finden muss, mit dem Verlust ihres Verlobten umzugehen, der nach einer schweren Naturkatastrophe verschollen ist. Neben Nathalie Thiede und Tom Radisch stehen Tobias Schönenberg, Sabine Vitua, Michael Roll, Claire Wegener, Jeremias Koschorz und viele andere vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo.

Ansicht
Inga Lindström - Geliebter Sven (AT)

Am 12. August haben im schwedischen Nyköping die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. Produziert wird "Geliebter Sven" (AT) von der Bavaria Fiction GmbH für den Herzkino-Sendeplatz.

Im Bild: Marius (Tom Radisch), Line (Claire Wegener, Mitte) und Alba (Nathalie Thiede)

© 2020 ZDF/Ralf Wilschewski

© 2020 ZDF/Ralf Wilschewski

Alba (Nathalie Thiede) glaubt als Einzige fest daran, dass ihr Verlobter Sven (Tobias Schönenberg), der seit einem Tsunami vor drei Jahren als vermisst gilt, noch am Leben ist. Sie schreibt ihm noch immer täglich Nachrichten und wartet sehnlichst auf seine Rückkehr. Trotz dieses Schicksalsschlags hat sie sich gut in ihrem Leben eingerichtet: Ihre Pension auf dem Land floriert. Unterstützung und Zuspruch erfährt sie dabei von ihrem Nachbarn Hannes (Michael Roll), wohingegen ihre Mutter Elvira (Sabine Vitua) keinen Versuch auslässt, sie wieder zurück in die Stadt zu holen. Doch Alba hält an ihren Plänen fest, einzig Sven fehlt zu ihrem großen Glück, endlich den gemeinsamen Traum einer Pferdezucht zu leben. Doch plötzlich taucht mit Marius (Tom Radisch) ein neuer Mann in ihrem Leben auf. Er hat sich mit seiner Tochter Line (Claire Wegener) in Albas Pension eingemietet, um Svens Bruder Stefan (Jeremias Koschorz), der zur jährlichen Gedenkfeier nach Thailand geflogen ist, für zwei Monate in dessen Tierarztpraxis zu vertreten. Alba und Marius kommen sich langsam näher und Alba muss eine Entscheidung treffen: Ist sie schon bereit für eine neue Liebe oder soll sie an ihrem Glauben festhalten, dass Sven noch lebt?

"Geliebter Sven" ist der dritte von fünf neuen Inga Lindström-Filmen, die in diesem Sommer im Auftrag des ZDF gedreht werden. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Aktuell

"Toni, männlich, Hebamme": Drehstart für zwei weitere Filme

In München und Umgebung entstehen derzeit zwei neue Filme der TV-Reihe "Toni, männlich, Hebamme".

Kindermedienpreis: "KiKA Award" erhält die Auszeichnung "Weißer Elefant"

Die Preisverleihung fand am Sonntagmorgen im Rahmen des Kinderfilmfests beim Filmfest München statt.

Blaue Blume Award 2022 verliehen

Als "Bester Film" wurde "Neuzeit" ausgezeichnet, Hauptdarsteller Simon Schwarz gewann in der Kategorie "Beste schauspielerische Leistung". "Beste Regie" ging an Sophie Averkamp für "Wie wir leben wollen".

"Besseresser – Das Duell": Story House produziert vier Folgen mit Nelson Müller

In "Das Duell" entführt Sternekoch Nelson Müller die Zuschauerinnen und Zuschauer in die kulinarischen Welten anderer Länder.

40 Jahre "Terra X": Story House produziert sechsteilige Dokureihe "Unsere Kontinente"

Das ZDF feiert den Geburtstag mit dem von Story House Productions produzierten Sechsteiler "Unsere Kontinente", im Herbst 2022, sonntags, 19.30 Uhr.

Inga Lindström: Neue Liebesgeschichten aus Schweden

Für die kommende Saison des ZDF-"Herzkinos" produziert Bavaria Fiction auch in diesem Jahr fünf Filme der erfolgreichen "Inga Lindström"-Reihe.
Mehr zu "Inga Lindström"

Inga Lindström: Neue Liebesgeschichten aus Schweden

Für die kommende Saison des ZDF-"Herzkinos" produziert Bavaria Fiction auch in diesem Jahr fünf Filme der erfolgreichen "Inga Lindström"-Reihe.

Drehstart für "Inga Lindström: Schmetterlinge im Bauch"

In Nyköping und Umgebung laufen die Dreharbeiten zu "Schmetterlinge im Bauch" (AT), einer neuen Folge der ZDF-Reihe "Inga Lindström".

Drehstart zu "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen.

Romantik in Schweden: Drehstart für vier neue "Inga Lindström"-Filme

Für die kommende Saison des ZDF-"Herzkinos" entstehen in diesem Jahr vier neue Filme der "Inga Lindström"-Reihe in Produktion von Bavaria Fiction.

Beginn der Dreharbeiten für Inga Lindström-Film "Wilde Zeiten"

Am 16. September haben in Schweden, in der Umgebung von Nyköping, die Dreharbeiten zu "Wilde Zeiten" (AT), einer neuen Folge der Reihe "Inga Lindström", begonnen.

"Der schönste Ort der Welt" - Neuer Inga Lindström-Film abgedreht

Im schwedischen Nyköping endeten in dieser Woche die Dreharbeiten zu "Der schönste Ort der Welt" (AT), produziert von der Bavaria Fiction (Produzent: Stephan Bechtle).
Mehr zu Bavaria Fiction

"Toni, männlich, Hebamme": Drehstart für zwei weitere Filme

In München und Umgebung entstehen derzeit zwei neue Filme der TV-Reihe "Toni, männlich, Hebamme".

Inga Lindström: Neue Liebesgeschichten aus Schweden

Für die kommende Saison des ZDF-"Herzkinos" produziert Bavaria Fiction auch in diesem Jahr fünf Filme der erfolgreichen "Inga Lindström"-Reihe.

"Abbruchkante": Drehschluss für neuen Tatort aus Köln

Der Mord an einem Arzt führt die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in ein Dorf am Rande des Braunkohletagebaus.

ROLAND-Filmpreis für Nicholas Ofczarek und "Das Geheimnis des Totenwaldes"

Der Krimi-Mehrteiler "Das Geheimnis des Totenwaldes" von Bavaria Fiction und ConradFilm wird mit dem ROLAND-Filmpreis des Krimifestivals "Tatort Eifel" als "Ausnahmeprojekt" ausgezeichnet. Ebenfalls Preisträger ist Schauspieler Nicholas Ofczarek.

Sabine Werner & Carl Bruchhäuser neu bei "Sturm der Liebe"

Die neuen Rollen Helene Richter (Sabine Werner) und Leon Thormann (Carl Bruchhäuser) sind voraussichtlich ab Anfang Juli in der Erfolgstelenovela von Bavaria Fiction zu sehen.

"Mein mit Abstand einschneidendstes Projekt"

Schauspieler Franz Dinda spricht im Interview zur Staffel 3 von "Das Boot" über seine Rolle, die Relevanz der Antikriegsserie und das schönste Geräusch am Set.