Erste Bilder der vierten Staffel der Sky Original Serie "Das Boot"

Unterföhring – Die Dreharbeiten für die vierte Staffel der Sky Original-Serie "Das Boot" wurden vergangene Woche auf Malta beendet. Den bisherigen Cast um Rick Okon, Franz Dinda, Florian Panzner, Anna Schudt, Pierre Kiwitt, Johann von Bülow, Rainer Bock und Ernst Stötzner verstärken mit Rosalie Thomass, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Lara Mandoki, Stefan Murr, Marco Leonardi, Steffan Rhodri, Benjamin Dilloway, Joshua Collins und Sascha Geršak weitere prominente Gesichter. Gedreht wurde in Prag und auf Malta auf Deutsch, Englisch und Italienisch. Die Regie der sechs Episoden verantwortet Dennis Gansel, Director of Photography ist Carlo Jelavic.

Ansicht

Vorne v.l.: Rahn (Sascha Geršak) – Klaus Hoffmann (Rick Okon) – Buchner (Konstantin Gries) – Gunther Maas (Leonard Kunz)

Mitte v.l.: Nudel (Wilson Gonzales Ochsenknecht) – Röhrle (Sven Daniel Bühler) – Berndt Cremer (Yuri Völsch)

Hinten v.l.: Carsten (Simon Rußig) – Bischof (Jakub Horak; Featured Extra)

© Kurt Arrigo / Bavaria Fiction GmbH / Sky Deutschland GmbH

© Kurt Arrigo / Bavaria Fiction GmbH / Sky Deutschland GmbH

Frank Jastfelder, Director Development Sky Studios: "Die Geschichte von 'Das Boot' geht weiter und verlagert diesmal ihre Schauplätze nach Berlin und Italien. Neben der dramatischen Zuspitzung des 2. Weltkriegs wird die Verwicklung der Katholischen Kirche mit dem Nazi-Regime ebenso thematisiert wie der Widerstand im eigenen Land unter anderem durch Kapitän Klaus Hoffmann. Wir freuen uns die vierte Staffel wieder mit Bavaria Fiction, Regisseur Dennis Gansel und einem außergewöhnlichen Team vor und hinter der Kamera zu produzieren. Besonders in der aktuellen politischen Lage ist 'Das Boot' ein Statement gegen die Sinnlosigkeit des Krieges."

Zur 4. Staffel

In der vierten Staffel von "Das Boot" spitzt sich der brutale U-Boot-Krieg im Mittelmeer zu, während sich in Berlin Intrigen und Geheimnisse breit machen. In den eigenen Reihen der Kriegsmarine wächst der Widerstand gegen die Nazis. Nach einer gemeinsamen Tragödie finden die Geschwister Klaus (Rick Okon) und Hannie Hoffmann (Rosalie Thomass) wieder zueinander. Beide kämpfen für ihre Sache.

Klaus ist von Portugal ins Deutsche Reich zurückgekehrt. In geheimer Mission reist er nach Neapel um als U-Boot-Kommandant den Verlauf des Krieges zu verändern. Hannie will den vielen Waisenkindern helfen, die Opfer des Krieges geworden sind und deckt dabei infame Machenschaften des NS-Reiches auf.

Ansicht

Rosalie Thomass als Hannie Lessing; Johann von Bülow als Gustav Gruber; Anna Schudt als Bettina Gruber

© Stanislav Honzík / Bavaria Fiction GmbH / Sky Deutschland GmbH

© Stanislav Honzík / Bavaria Fiction GmbH / Sky Deutschland GmbH

Marcus Ammon, Geschäftsführer Content und Produzent "Das Boot", Bavaria Fiction: "Ein intensiver dreimonatiger Dreh liegt hinter uns. Auf unserer Reise haben uns Sky Studios, Dennis Gansel, unsere langjährigen Head-Autoren Tony Saint und Colin Teevan, fantastische Schauspieler*innen, unser federführender Produzent Fabian Wolfart sowie ein herausragendes Team begleitet. Einer Antikriegsserie wie 'Das Boot' kommt gerade in der heutigen Zeit eine besondere Bedeutung zu. Wir machen in unseren spannend erzählten Handlungssträngen und den vielschichtigen Figuren die schrecklichen Auswirkungen von Krieg sichtbar. Krieg kennt keine Gewinner – daran hat sich bis heute nichts geändert."

Ansicht

Rick Okon als Klaus Hoffmann; dahinter Sascha Geršak als Rahn; ganz hinten Jakub Horak als Bischof (Featured Extra)

© Stanislav Honzík / Bavaria Fiction GmbH / Sky Deutschland GmbH

© Stanislav Honzík / Bavaria Fiction GmbH / Sky Deutschland GmbH

Die Head-Autoren der vierten Staffel sind Colin Teevan und Tony Saint, unterstützt von Autorin Judith Angerbauer. Das Szenenbild verantwortet Petra Albert, die kürzlich mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Produzenten von "Das Boot" sind Marcus Ammon, Jan S. Kaiser, Fabian Wolfart ("The Magic Flute") und Nina Maag von Bavaria Fiction sowie Nils Hartmann und Frank Jastfelder für Sky Deutschland, Jason Simms für Sky Studios. Julia Jaensch (Sky) sowie Caroline Fischer und Judith Niemeyer (Bavaria Fiction) fungieren als Producer; Sebastian Rybing als Line Producer. Den Weltvertrieb übernimmt NBCUniversal Global Distribution.

Aktuell

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".

Bavaria Entertainment produziert "Finders Keepers"

In der Gameshow haben Familien die Chance, bis zu 100.000 Euro zu gewinnen. Das Geld ist in ihrem eigenen Haus versteckt und alles, was sie innerhalb von 30 Minuten finden, dürfen sie behalten.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...
Mehr zu "Das Boot"

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

"Mein mit Abstand einschneidendstes Projekt"

Schauspieler Franz Dinda spricht im Interview zur Staffel 3 von "Das Boot" über seine Rolle, die Relevanz der Antikriegsserie und das schönste Geräusch am Set.

Erster Trailer der dritten Staffel der preisgekrönten Bavaria Fiction-Produktion "Das Boot"

Sky hat heute den ersten Trailer zur dritten Staffel des mehrfach ausgezeichneten Sky Original "Das Boot" veröffentlicht. Die zehn neuen Episoden sind ab dem 14. Mai 2022 zu sehen.

Starttermin und neue Fotos der dritten Staffel der High End-Serie "Das Boot"

Das Sky Original "Das Boot" wird ab dem 09. April 2022 auf Sky One und auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q zu sehen sein. Die lineare Ausstrahlung erfolgt exklusiv bei Sky.

Karoline Schuch & Rainer Bock gewinnen Bayerischen Fernsehpreis 2021

Karoline Schuch wird in der Kategorie "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet, Rainer Bock erhält den Preis als "Bester Schauspieler".

"Das Geheimnis des Totenwaldes" größter Streaming-Hit der Öffentlich-Rechtlichen 2020

Der Mehrteiler "Das Geheimnis des Totenwaldes" ist laut AGF Videoforschung das meistgesehene Programm in den öffentlich-rechtlichen Mediatheken 2020.
Mehr zu Bavaria Fiction

"An einem Tag wurde ich zwei Mal Weltmeister"

Schauspieler Klaus Steinbacher hat in seiner Rolle als Franz Beckerbauer in "Der Kaiser" insbesondere die Weltmeister-Szenen beim Dreh genossen. "Es gab einen Drehtag, an dem ich zwei Mal Weltmeister geworden bin – als Spieler und als Trainer".

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...

"Sturm der Liebe": Ab Dezember 2022 erweitern zwei neue Männer den Cast

Christopher Jan Busse stößt als Noah Schwarzbach zum Cast. Außerdem übernimmt Marcel Zuschlag die Rolle von Leander Saalfeld.
Aktuelle Produktionen

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.