"The Medical Unit": Neues Drehmotiv in den Bavaria Studios

München – Die Anmietung der neuen Vollkulisse "The Medical Unit" ist ab sofort möglich. Integriert in die Kulissenstraße "Metropolitan Street" am Medienstandort Geiselgasteig können in dem voll ausgestatteten Drehmotiv Krankenhaus- und Pathologieszenen umgesetzt werden. Das Set erlaubt auch flexible Umgestaltungen. Realisiert wurde das Projekt von den Bavaria Studios gemeinsam mit der Herz Medicalgroup.

Ansicht
The Medical Unit

Integriert in die Kulissenstraße "Metropolitan Street" am Medienstandort Geiselgasteig können in dem voll ausgestatteten Drehmotiv Krankenhaus-, Pathologie- und Seniorenheimszenen umgesetzt werden. Das Set erlaubt auch flexible Umgestaltungen. Realisiert wurde das Projekt von den Bavaria Studios gemeinsam mit der Herz Medicalgroup.

Factsheet

 

Ansicht
The Medical Unit

Integriert in die Kulissenstraße "Metropolitan Street" am Medienstandort Geiselgasteig können in dem voll ausgestatteten Drehmotiv Krankenhaus-, Pathologie- und Seniorenheimszenen umgesetzt werden. Das Set erlaubt auch flexible Umgestaltungen. Realisiert wurde das Projekt von den Bavaria Studios gemeinsam mit der Herz Medicalgroup.

Factsheet

 

Ansicht
The Medical Unit

Integriert in die Kulissenstraße "Metropolitan Street" am Medienstandort Geiselgasteig können in dem voll ausgestatteten Drehmotiv Krankenhaus-, Pathologie- und Seniorenheimszenen umgesetzt werden. Das Set erlaubt auch flexible Umgestaltungen. Realisiert wurde das Projekt von den Bavaria Studios gemeinsam mit der Herz Medicalgroup.

Factsheet

 

Ansicht
The Medical Unit

Integriert in die Kulissenstraße "Metropolitan Street" am Medienstandort Geiselgasteig können in dem voll ausgestatteten Drehmotiv Krankenhaus-, Pathologie- und Seniorenheimszenen umgesetzt werden. Das Set erlaubt auch flexible Umgestaltungen. Realisiert wurde das Projekt von den Bavaria Studios gemeinsam mit der Herz Medicalgroup.

Factsheet

 

Michael Hilscher, Leiter Produktion & Vertrieb Bavaria Studios: "Mit der 'Medical Unit' wird der Medienstandort Geiselgasteig um eine Besonderheit reicher – das Motiv ist eines der wenigen voll ausgestatteten Krankenhaus-Sets in Deutschland. Drehs in Krankenhäusern und Arztpraxen sind mit einem hohen bürokratischen wie auch logistischen Aufwand verbunden. Bei unserer ‘Medical Unit’ gilt hingegen das 'One Stop Shopping'-Prinzip: Alle Dienstleistungen werden von zwei starken Partnern direkt vor Ort angeboten. Bavaria Studios stellt die Produktionsinfrastruktur, die Herz Medicalgroup bietet Fachberatung sowie medizinische Ausstattung und Kostüme. Wir danken unserem Partner für die tolle Zusammenarbeit, deren Ergebnis eine perfekte Ergänzung für das Motiv-Angebot an unserem Medienstandort ist."

Die "Medical Unit" besteht aus drei Motiven: Der 17m lange Krankenhausflur hat eine bespielbare Treppe und einen Aufzug zu bieten. In der mehr als 40m² großen Pathologie lassen sich auch Labor- oder Operationsszenen umsetzen. Ein Krankenzimmer kann als Einzel-, Doppel- oder Intensivzimmer genutzt werden – möglich ist aber auch eine Umgestaltung zu einer Arztpraxis oder einem Seniorenheim. Über der "Medical Unit" befindet sich mit "The Courtroom” ein weiteres Motiv, das unter anderem zu einem Wartesaal umgestaltet werden kann. Alle Motive sind mit Original-Equipment vorausgestattet und können beliebig angepasst und erweitert werden.

Auf dem Gelände steht die komplette Produktionsinfrastruktur der Bavaria Studios zur Verfügung. Weitere Dauermotive sowie Produktionsnebenräume befinden sich in direkter Nachbarschaft, genauso die Werkstätten des Bavaria Studios Art Departments und der Fundus der Herz Medicalgroup für medizinische Ausstattung. Weiterhin befinden sich auf dem Gelände mehrere Postproduktionsfirmen, ein Kostümfundus, ein Filmtechnikverleih und andere Dienstleister.

Aktuell

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...

"Sisi": Starttermine für die zweite Staffel stehen fest

Für die zweite Staffel der von Story House Pictures produzierten Event-Serie "Sisi" stehen die Starttermine fest: Ab dem 16. Dezember 2022 sind alle sechs neuen Folgen auf RTL+ zum Streamen verfügbar.

"Activity PLAYMOBIL": Bavaria Media Licensing bringt Kultspiel und Kultfiguren zusammen

Die Partypielreihe "Activity" wird mit einer neuen Playmobil-Version ergänzt. Der doppelte Spielspaß ist ab sofort im Handel erhältlich.

"Sturm der Liebe": Ab Dezember 2022 erweitern zwei neue Männer den Cast

Christopher Jan Busse stößt als Noah Schwarzbach zum Cast. Außerdem übernimmt Marcel Zuschlag die Rolle von Leander Saalfeld.

Kulinarische Zeitreise an den "Fürstenhof": Bavaria Media Licensing bringt offizielles "Sturm der Liebe"-Kochbuch in den Handel

Bavaria Media Licensing hat ein neues Lizenzabkommen für "Sturm der Liebe" abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit dem Gräfe und Unzer Verlag und Bavaria Fiction erscheint das offizielle "Sturm der Liebe"-Kochbuch.
Mehr zu Bavaria Studios & Production Services

Hugendubel feiert Literaturfestival "Bookstock" in den Bavaria Studios

Die Buchhandelskette Hugendubel hat ihr Lesefestival „Bookstock“ Anfang Oktober in den Bavaria Studios gefeiert. Die Veranstaltung wurde im Stil einer Late-Night-Show inszeniert und war auch via Livestream auf Youtube zu sehen.

Moderne LED-Bühne entsteht in den Bavaria Studios

In den Bavaria Studios in Geiselgasteig wird der Aufbau einer neuartigen LED-Bühne mit 2,7 Mio. Euro vom Bayerischen Staatsministerium für Digitales gefördert.

Aus den Bavaria Studios: "Tides" feiert Berlinale-Weltpremiere

Tim Fehlbaums "Tides" hat Weltpremiere auf der Berlinale gefeiert. Der Science-Fiction-Thriller wurde mit aufwändigen Kulissen in den Bavaria Studios gedreht.

Fantastische Welten: In den Bavaria Studios entsteht "Die Zauberflöte"

Gebaut worden sind dafür einige der größten Kulissen der vergangenen Jahre. Zum internationalen Cast des Kinospektakels zählen Jack Wolfe, Stefan Konarske, Asha Banks, Morris Robinson und Iwan Rheon.

Bavaria Studios: Virtual Events im Kommen

In den Bavaria Studios konnte auch im Pandemie-Modus fast durchgehend produziert werden. Auch ein neues Geschäftsfeld hat sich in den vergangenen Monaten aufgetan: Virtual Events.

Bavaria Film @ Berlinale 2020: Developing Story

Awards, Weltpremieren und weitere Highlights: Bavaria Film berichtet tagesaktuell von "ihrer" Berlinale 2020.