Neues Comedy-Label: Produzent und Autor Peter Güde verstärkt Bavaria Fiction

München - Peter Güde (43) ist seit dem 1. Februar als Produzent und Autor exklusiv für die Bavaria Fiction am Standort Köln tätig und für den Aufbau eines Comedy-Labels zuständig. In den vergangenen Jahren arbeitete Peter Güde bereits als freier Produzent und Autor für die Bavaria Fiction und produzierte und schrieb die ARD-Primetime-Serie "Falk", die ARD-Vorabend-Serie "Rentnercops" sowie die Dramedy-Serie "Deutsch-Les-Landes" für Amazon Prime Video und Magenta TV. Davor war er unter anderem Produzent von "Mord mit Aussicht". Die ARD-Serie begeisterte in der Spitze über 7 Millionen Zuschauer.

Ansicht

Peter Güde

Peter Güde st seit dem 1. Februar 2021 als Produzent und Autor exklusiv für die Bavaria Fiction am Standort Köln tätig und für den Aufbau eines Comedy-Labels zuständig.

© Privat

© Privat

Jan S. Kaiser, Geschäftsführer Bavaria Fiction: "Gerade in dieser ernsten Zeit ist die Nachfrage nach Comedy-Formaten groß. Daher freue ich mich sehr, dass wir nach jahrelanger projektbasierter Zusammenarbeit nun Peter Güde als Produzent und Autor ganz für die Bavaria Fiction gewinnen konnten, und er für uns ein Comedy-Label in Deutschlands Comedy-Hochburg Köln aufbaut. Unser Ziel ist es, dem Genre zur alten Stärke vergangener Zeiten zu verhelfen und mittelfristig ein bis zwei Serien und Filme pro Jahr zu produzieren. Es wird Zeit, dass Comedy wieder eine feste Größe im Programmangebot wird – es muss wieder mehr gelacht werden im deutschen Fernsehen."

Peter Güde, Produzent und Autor: "Lustige Geschichten liegen mir schon mein ganzes Leben lang am Herzen. Deshalb freue ich mich sehr auf diese neue Aufgabe. Ich bedanke mich bei Jan Kaiser für das Vertrauen und hoffe, dass wir einen Beitrag dazu leisten können, komischer Unterhaltung endlich wieder einen höheren Stellenwert zu verschaffen. Unser Label soll sowohl für den Comedy-Nachwuchs als auch für etablierte Kreative die zentrale Anlaufstelle für die Entwicklung und Produktion von Comedy im Bereich Fiction zu werden. Wir wollen die ganze fiktionale Bandbreite bespielen: von der Sketchcomedy über die Sitcom und Dramedy bis zum Prime Time Movie."

Peter Güde, geboren 1977 in Marburg, ist Produzent und Autor. Er wurde mit dem "Bayerischen Fernsehpreis", der "Goldenen Kamera", dem "Deutschen Comedypreis" und dem "Fair Film Award" ausgezeichnet. Darüber hinaus war er dreimal für den "Adolf Grimme Preis" und ein weiteres Mal für die "Goldene Kamera" nominiert. Über die oben genannten Tätigkeiten hinaus war er Producer der Serien "Stromberg", "Dr. Psycho" und "Der kleine Mann" und betreute 2013 abermals als Producer den Kinofilm "Stromberg – der Film".

Aktuell

Sendetermin für den Thriller-Zweiteiler "Im Netz der Camorra" steht fest

Das ZDF zeigt die beiden Filme am 6. und 7. September jeweils um 20:15 Uhr, auf Servus TV laufen sie bereits am 4. September back-to-back.

Bavaria Film: Corona-Effekte belasten Geschäftsjahr 2020/21 – positive Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr erwartet

Die Bavaria Film hat das Geschäftsjahr 2020/21, das am 31. Januar 2021 endete, im Konzern mit Umsatzerlösen in Höhe von 251,6 Mio. Euro und mit einer Gesamtleistung betrug 268,9 Mio. Euro (Vj.: 277,0 Mio. Euro) und fiel damit um 2,9 % geringer als im Vorjahr aus.

Dreharbeiten an zwei neuen Filmen der Reihe "Toni, männlich, Hebamme" gestartet

Die zwei Komödien werden auf dem Primetime-Sendeplatz "Endlich Freitag im Ersten" zu sehen sein.

FILMkulisse Lounge in der Bavaria Filmstadt eröffnet

Filmfans erwartet beim Besuch der Bavaria Filmstadt ab dieser Saison die neue FILMkulisse Outdoor-Lounge, die zu einer Reise durch den Drehort Bayern einlädt.

Drehstart zu "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen.

Zwei wie Blech und Schwefel: Neue Produkte mit "Bud Spencer" und "Terence Hill"

Die beiden Kultcharaktere zieren jetzt Blechschilder, feurige BBQ-Soßen und mehr.
Mehr zu Bavaria Fiction

Dreharbeiten an zwei neuen Filmen der Reihe "Toni, männlich, Hebamme" gestartet

Die zwei Komödien werden auf dem Primetime-Sendeplatz "Endlich Freitag im Ersten" zu sehen sein.

Drehstart zu "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen.

"Sturm der Liebe": Neuzugang wirbelt "Fürstenhof" auf

Ab Mitte August ist Johannes Huth in der Rolle des Gerry Richter in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen.

Drehstart für Tatort Köln - Robert Stadlober & Josef Hader in Gastrollen

In "Tatort: Spur des Blutes" führen die Spuren nach dem Mord an einer jungen Frau die Kommissare Ballauf und Schenk ins Straßenstrich-Milieu.

"Liebe mich!": Drehstart für neuen "Tatort" aus Dortmund

Am Mittwoch startete Bavaria Fiction die Dreharbeiten nach dem Buch von Jürgen Werner.

Bavaria Fiction GmbH beruft Marcus Ammon als Geschäftsführer

Die Bavaria Fiction stellt sich an ihrer Spitze neu auf: Ab Herbst dieses Jahres steigt Marcus Ammon als Geschäftsführer Content in die Unternehmensführung ein.
Aktuelle Produktionen

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.

An seiner Seite

Charlotte Kler kehrt mit ihrem Mann nach vielen Jahren auf den Bühnen der Welt zurück nach Deutschland. Doch es ist nicht einfach, aus gewohnten Mustern auszubrechen.