Produzent Jonas Baur verstärkt Bavaria Fiction

München – Jonas Baur wird ab dem 1. Oktober als Produzent für die Bavaria Fiction an den Standorten München und Berlin tätig sein. In den Aufgabenbereich von Baur fallen insbesondere die Entwicklung und Produktion serieller Formate. Jonas Baur berichtet an Marcus Ammon, Geschäftsführer Content.

Jonas Baur: "Die Entwicklung und Produktion von langlaufenden Serien gehören zu den schwersten und zugleich erfüllendsten Aufgaben im fiktionalen Erzählen. Das hat sich in den 25 Jahren, die ich diesen Job mache, nicht geändert. Und es bleibt spannend, denn neue Marktteilnehmer und sich stetig verändernde Rahmenbedingungen lassen uns Erzähl- und Produktionsweisen immer wieder überdenken und neue Wege finden. Ich weiß das Vertrauen von Marcus Ammon zu schätzen und freue mich sehr auf meine neue Aufgabe."

Marcus Ammon, Geschäftsführer Content, Bavaria Fiction: "Ich freue mich außerordentlich, Jonas Baur in unserem Produzenten-Team willkommen zu heißen. Jonas hat eine ausgewiesene Expertise in der Entwicklung und Produktion von Dailys und Serien, ein Bereich, den wir weiter ausbauen werden. Neben seiner hohen fachlichen Qualifikation habe ich Jonas' soziale Fähigkeiten kennen- und schätzen gelernt – ein Teamplayer, der für die Bavaria Fiction eine wertvolle Bereicherung darstellt."

Jonas Baur kommt von ITV Studios zu Bavaria Fiction, wo er zuletzt den TV-Movie "Die Tänzerin und der Gangster" für Sat.1 produzierte. Davor war er über 20 Jahre in unterschiedlichen Positionen bei UFA Serial Drama tätig, unter anderem als Produzent von "Spotlight" und "Sterne für Berlin" sowie als Producer von "Verbotene Liebe" und der Telenovela "Verliebt in Berlin", deren erste Staffel er auch als Autor mit entwickelte. Zudem war er 2014 Gründungsmitglied des UFA Green Teams für Nachhaltiges Produzieren. Jonas Baur studierte Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Medienrecht an der Universität Bonn und der FU Berlin.

Aktuell

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt "Sturm der Liebe"

Jonas Baur wird die produzentische Verantwortung für "Sturm der Liebe" in der Nachfolge von Bea Schmidt übernehmen.

"Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" mit Henny Reents am 14. & 21. Februar bei RTL

Die ersten beiden Filme der neuen Krimi-Reihe "Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" werden am 14.02. und am 21.02. bei RTL ausgestrahlt.

"Sisi" bricht eigenen Rekord: Die zweite Staffel startet noch stärker als Staffel 1

Die Event-Serie "Sisi", produziert von Story House Pictures, hat den eigenen Rekord aus dem Vorjahr gebrochen und ist der erfolgreichste Fiction-Neustart der Streamingplattform RTL+ seit Bestehen.

Neue Folgen im Februar 2023: Die "Rentnercops" ermitteln wieder

Nach der erfolgreichen 5. Staffel der "Rentnercops" geht es für die Kriminalkommissare im Ruhestand mit zwölf neuen Folgen weiter.

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".
Mehr zu Bavaria Fiction

"Treue ist Teil meiner DNA"

Produzentin Bea Schmidt hat Bavaria- und Fernsehgeschichte geschrieben. Jetzt geht sie nach knapp 30 Jahren von Bord. Ein Gespräch zum Abschied.

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt "Sturm der Liebe"

Jonas Baur wird die produzentische Verantwortung für "Sturm der Liebe" in der Nachfolge von Bea Schmidt übernehmen.

"Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" mit Henny Reents am 14. & 21. Februar bei RTL

Die ersten beiden Filme der neuen Krimi-Reihe "Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" werden am 14.02. und am 21.02. bei RTL ausgestrahlt.

Neue Folgen im Februar 2023: Die "Rentnercops" ermitteln wieder

Nach der erfolgreichen 5. Staffel der "Rentnercops" geht es für die Kriminalkommissare im Ruhestand mit zwölf neuen Folgen weiter.

"An einem Tag wurde ich zweimal Weltmeister"

Schauspieler Klaus Steinbacher hat in seiner Rolle als Franz Beckerbauer in "Der Kaiser" insbesondere die Weltmeister-Szenen beim Dreh genossen. "Es gab einen Drehtag, an dem ich zwei Mal Weltmeister geworden bin – als Spieler und als Trainer".

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.
Corporate News

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".

Julia Reuter übernimmt CFO-Position bei der Bavaria Film

Die Gremien der Bavaria Film GmbH haben mit Wirkung zum 1. November 2022 Julia Reuter als Geschäftsführerin berufen.

Förderpreis vergeben - Bavaria Film erneut Preisstifter

Gewonnen hat den mit 10.000 Euro dotierten Preis Regisseurin Heike Fink für ihren fiktionalen Dokumentarfilm "Olaf Jagger".

Mehr Comedy-Power: Bavaria Fiction und Gerda Film manifestieren Zusammenarbeit

Bavaria Fiction und Gerda Film entwickeln künftig gemeinsam Comedy-Stoffe.

In Memoriam: "Er liebte die großen Geschichten"

Im Alter von 81 Jahren ist Wolfgang Petersen verstorben. Insbesondere durch den filmischen Meilenstein "Das Boot" (1981) ist sein Name untrennbar mit der Bavaria Film verbunden. Wolfgang Petersen wird als einer der größten Filmemacher aus Deutschland in Erinnerung bleiben. Ein Nachruf

Iris Ostermaier, CFO und Geschäftsführerin der Bavaria Film GmbH, verlässt das Unternehmen

Iris Ostermaier wird das Unternehmen mit Wirkung zum 31. Oktober auf eigenen Wunsch und in freundschaftlichem Einvernehmen verlassen.