"Sturm der Liebe": Zwei neue Gesichter am "Fürstenhof"

München - Zuwachs im Cast von "Sturm der Liebe": Merve Çakır stößt in der Rolle als Shirin Ceylan zum Hauptcast der von Bavaria Fiction produzierten Erfolgstelenovela. Christoph Mory übernimmt in der Rolle als Lars Sternberg eine Gastrolle am "Fürstenhof".

Die Geschichte von Shirin Ceylan (Merve Çakır): Shirin hat den größten Fehler ihres Lebens begangen - sie hat mit dem Verlobten ihrer besten Freundin Maja von Thalheim (Christina Arends) geschlafen. Eigentlich entspricht das überhaupt nicht ihrem gutmütigen Charakter und so kommt sie ab Folge 3543 (voraussichtlicher Sendetermin: 15. Februar 2021) an den "Fürstenhof", um alles dafür zu tun, dass Maja ihr verzeiht. Shirin träumt davon, einen eigenen Beautysalon zu eröffnen und findet in Max (Stefan Hartmann) einen Freund, mit dem sie die Affinität zu Vlogs teilt.

Shirin ist nicht der einzige Neuzugang, der Majas Leben durcheinanderbringt: In Folge 3554 (voraussichtlicher Sendetermin: 3. März 2021) checkt Lars Sternberg (Christoph Mory) im "Fürstenhof" ein. Als er Maja anspricht, ist sie irritiert, weil sich seine Stimme so vertraut anhört, sie ihn aber nicht kennt. Dann offenbart er sich: Er ist ihr Vater. Er ist Cornelius von Thalheim. Nach einem Finanzskandal, für den er zu Unrecht verantwortlich gemacht wurde, täuschte er seinen Tod vor und tauchte in Südamerika ab, wo er die wahren Täter vermutete. Um dort unerkannt nachforschen zu können, musste er sein Äußeres verändern und unterzog sich einer Gesichtsoperation. Seither lebt er unter dem Pseudonym Lars Sternberg. Er konnte in Erfahrung bringen, dass ein Mann, der an dem Millionenbetrug beteiligt war, sich in Deutschland aufhält.

Die SchauspielerinMerve Çakır sammelte nach ihrer Ausbildung am "Bühnenstudio der darstellenden Künste Hamburg" erste Erfahrungen in Kurzfilmprojekten wie "Zerissen" und "SU Gibi" sowie am Theater in der Inszenierung "I am Shakespeare". Christoph Mory absolvierte seine Ausbildung an der "Berliner Schule für Schauspiel". Durch seine Rollen in Serien wie "Herzschlag – das Ärzteteam Nord", "Bianca", "Schloss Einstein" und "Verbotene Liebe" wurde er einem breiten Publikum bekannt und wirkte seither in zahlreichen TV-Produktionen mit.

"Sturm der Liebe", produziert von Bavaria Fiction (Produzentin: Bea Schmidt) läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Aktuell

Fantastische Welten: In den Bavaria Studios entsteht "Die Zauberflöte"

Gebaut worden sind dafür einige der größten Kulissen der vergangenen Jahre. Zum internationalen Cast des Kinospektakels zählen Jack Wolfe, Stefan Konarske, Asha Banks, Morris Robinson und Iwan Rheon.

Alexander Ellendt ist Head of Brand Management Corporate bei der Bavaria Entertainment GmbH

Seit dem 1. Februar verstärkt Alexander Ellendt die Bavaria Entertainment. Zu seinen Aufgaben zählt die Beratung und Entwicklung von Bewegtbild-Formaten für Corporate Kunden. 

Neues Comedy-Label: Produzent und Autor Peter Güde verstärkt Bavaria Fiction

Peter Güde ist seit dem 1. Februar als Produzent und Autor exklusiv für die Bavaria Fiction am Standort Köln tätig und für den Aufbau eines Comedy-Labels zuständig.

Drehstart zur 13. Staffel "SOKO Stuttgart"

Die Dreharbeiten laufen seit Mitte Februar. Bis November 2021 entstehen im Auftrag des ZDF 25 neue Folgen der erfolgreichen Vorabendserie.

"In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern": Neue Staffel mit acht Folgen

"Die Krankenschwestern" folgen nahtlos auf "Die jungen Ärzte" am gleichen Sendeplatz im Ersten. Für den Krankenpflege-Nachwuchs beginnt dann eine neue Ära.

Bavaria Sonor Licensing übernimmt Lizenzmandat für "Die Schlümpfe"

Insbesondere für die Bereiche Fashion, Home & Living, Promotions sowie Food & Beverages sieht die Bavaria Sonor Licensing (BSL) großes Licensing-Potential.
Mehr zu "Sturm der Liebe"

"Sturm der Liebe": Zwei neue Gesichter am "Fürstenhof"

Merve Çakır stößt als Shirin Ceylan zum Hauptcast, Christoph Mory übernimmt als Lars Sternberg eine Gastrolle am "Fürstenhof".

17,2 Millionen - Höhenflug der Dienstagsserien

In der Summe wurden die neuen Folgen von "Sturm der Liebe", "WaPo Bodensee", "Die Rosenheim-Cops", "Falk" und "In aller Freundschaft" an diesem Dienstag 17,2 Millionen Mal eingeschaltet.

"Sturm der Liebe": Romantische Traumhochzeit und 17. Staffelstart

Franzi (Léa Wegmann) und Tim (Florian Frowein, l.) geben sich das Ja-Wort. Wenig später übernimmt ein neues Traumpaar am "Fürstenhof".

"Sturm der Liebe": Neue Gesichter sorgen für frischen Wind im "Fürstenhof"

Der "Fürstenhof" erweitert sein Ensemble: Christina Arends, Arne Löber, Sven Waasner und Stefan Hartmann stoßen zum Hauptcast von "Sturm der Liebe".

Sturm der Traumpaare: Fürstenhof-Dramen im Social Media-Turnier

Die Bavaria Film hat Fans auf Facebook und Instagram über ihr Lieblings-Traumpaar aus 15 Jahren "Sturm der Liebe" abstimmen lassen.

"Sturm der Liebe": Quizmeister Sebastian Klussmann übernimmt eine Gastrolle

Intelligent, charismatisch, gefragt und gejagt: Sebastian Klussmann spielt in einer Gastrolle in der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" sich selbst.
Mehr zu Bavaria Fiction

Neues Comedy-Label: Produzent und Autor Peter Güde verstärkt Bavaria Fiction

Peter Güde ist seit dem 1. Februar als Produzent und Autor exklusiv für die Bavaria Fiction am Standort Köln tätig und für den Aufbau eines Comedy-Labels zuständig.

Drehstart zur 13. Staffel "SOKO Stuttgart"

Die Dreharbeiten laufen seit Mitte Februar. Bis November 2021 entstehen im Auftrag des ZDF 25 neue Folgen der erfolgreichen Vorabendserie.

Produzentin Maren Knieling übernimmt "SOKO Stuttgart" - Nicole C. Buck wird Ausführende Produzentin

Das Kreativteam vervollständigen Max Baumeister als Junior Producer und Franzi Hoffart im Development; Produktionsleiter ist Rolf Steinacker, die Herstellungsleitung liegt bei Sandra Vogelbacher.

Sechs Millionen: Neuer Rekord für "Die Rosenheim-Cops"

Der Marktanteil lag am Dienstagabend bei 17,4 Prozent. Die Primetime-Programme mussten sich geschlagen geben.

"Das Geheimnis des Totenwaldes" größter Streaming-Hit der Öffentlich-Rechtlichen 2020

Der Mehrteiler "Das Geheimnis des Totenwaldes" ist laut AGF Videoforschung das meistgesehene Programm in den öffentlich-rechtlichen Mediatheken 2020.

"Sturm der Liebe": Zwei neue Gesichter am "Fürstenhof"

Merve Çakır stößt als Shirin Ceylan zum Hauptcast, Christoph Mory übernimmt als Lars Sternberg eine Gastrolle am "Fürstenhof".
Aktuelle Produktionen