"Tierärztin Dr. Mertens": Drehstart für 13 neue Folgen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neunte Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Gedreht werden 13 neue Folgen bis Ende November in Leipzig und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für 2025 im Ersten geplant.

An der Seite von Elisabeth Lanz in der Titelrolle spielen wieder Ursela Monn, Gunter Schoß, Lennart Betzgen, Lilly Wiedemann, Thorsten Wolf, Matthias Komm und Amelie Hennig. Neu dabei sind Tobias Licht als neuer Tierarzt Dr. Matteo Berger sowie die drei Veterinär-Studierenden gespielt von Antonia Breitenbach, Madeline de le Roi und Noel Okwanga. Außerdem Jonas Kaufmann als Praktikant Phil Schröder. In Episodenrollen spielen u. a. Götz Schubert, Franziska Junge, Marzia Tedeschi, Jascha Rust und Tan Caglar.

In den neuen Folgen geht es wieder um die Cheftierärztin des Leipziger Zoo, Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz), die dort ein Nachwuchsprogramm für junge, neugierige Studierende der Veterinärmedizin startet. Die "Generation Zoo" ist geboren.

An Susannes Seite steht dabei nicht nur Direktor Jasper Winter (Dominik Weber), sondern vor allem Dr. Matteo Berger (Tobias Licht), der neue Tierarzt am Leipziger Zoo. Die beiden sind sich sofort sympathisch und matchen beruflich. Auch persönlich scheinen die Weichen gestellt: Susanne Mertens und Mike Redmann (Matthias Komm), der Mann, der ihr in emotional schwieriger Zeit zur Seite stand, sind ein Paar geworden. Doch natürlich bleibt nichts so rosarot wie es auf den ersten Blick scheint. Ihr neuer Kollege Matteo Berger birgt ein Geheimnis, dessen mögliche Konsequenzen er lange nicht wahrhaben will. Bis es zu spät ist – und die Katastrophe ihren Lauf nimmt.

"Tierärztin Dr. Mertens" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktion im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Redaktion liegt bei Denise Langenhan (MDR) und Johanna Kraus (MDR). Produzentin ist Ilka Förster. Ausführender Produzent ist Kai Meyer-Ricks. Headautorin ist Christiane Bubner. Die Drehbücher stammen von Christiane Bubner, Petra Mirus, Andreas Heckmann, Lynda Bartnik und Klaus Wolfertstetter. Regie führen Dennis Satin und Theresa Braun. Für die Kamera sind Michael Terhorst und Axel Fischer verantwortlich.

Aktuell

Drehstart für neue Serie "Hundertdreizehn" (AT)

Eine statistische Schicksalszahl wird zur ARD/ORF-Serienidee. Ende Juni haben in Wien die Dreharbeiten zur sechsteiligen Serie begonnen.

"Sturm der Liebe": Diese zwei Neuzugänge kommen an den "Fürstenhof"

Katharina Scheuba wird ab Folge 4267 die Rolle der Maxi Neubach übernehmen, Michael Baral wird ab Folge 4277 Luis Sommer spielen. Die beiden sprechen über ihre Rollen.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024: Fabian Stumm gewinnt Hauptpreis für "Sad Jokes"

Der Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024 ist im Rahmen des Filmfest München verliehen worden. Erneut gab es in der Kategorie "Drehbuch" zusätzlich ein Mentoring zu gewinnen, das in diesem Jahr von Thomas Kren (Development Executive) betreut wird.

"Inga Lindström": Fünf neue Filme im Dreh

Ende Mai haben im schwedischen Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu fünf neuen Filmen der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen.

Bruce Darnell übernimmt Gastrolle in "Sturm der Liebe"

Multitalent Bruce Darnell checkt im "Fürstenhof" ein und spielt sich in der ARD-Telenovela selbst.

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.
Mehr zu "Tierärztin Dr. Mertens"

Bavaria-Produktionen holen Spitzenquoten am Dienstagabend

"Tierärztin Dr. Mertens" holte wie in der vergangenen Woche den Tagessieg. "In aller Freundschaft" und "Die Rosenheim-Cops" waren ebenfalls erfolgreich.

Bavaria-Programme dominieren den Dienstag

"Tierärztin Dr. Mertens" holt den Tagessieg und punktet auch beim jungen Publikum. "IaF" und die "RoCops" laufen ebenfalls stark.

Zurück ins Leben: Drehstart für neue Folgen "Tierärztin Dr. Mertens" mit Elisabeth Lanz

Das Publikum hat entschieden: "Tierärztin Dr. Mertens" wird fortgesetzt. Saxonia Media dreht 13 Neue Folgen bis Ende November.

"Tierärztin Dr. Mertens" verabschiedet sich mit Bestwert

Das Finale der siebten Staffel - und damit auch die letzte Folge der Serie - holte sich den Quoten-Tagessieg im fiktionalen Programm. 5,24 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer waren dabei.

"Tierärztin Dr. Mertens" – Sechs neue Folgen ab Februar und ein Abschied

ZuschauerInnen der "Tierärztin Dr. Mertens" können sich auf sechs neue Folgen der 7. Staffel freuen – am Ende dieser Staffel aber wird sie sich verabschieden.

"Tierärztin Dr. Mertens": Drehbeginn der 7. Staffel

In Leipzig und Umgebung finden derzeit die Dreharbeiten zur siebten Staffel der Primetime-Serie "Tierärztin Dr. Mertens" statt - angesichts der Corona-Pandemie unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln.
Mehr zu Saxonia Media

"In aller Freundschaft" startet in die 27. Staffel

Die Saxonia Media-Produktion "In aller Freundschaft" geht in die 27. Staffel. Ab Dienstag, den 16. April, läuft die Serie immer dienstags um 21:00 Uhr im Ersten sowie sieben Tage vor Ausstrahlung in der ARD-Mediathek.

"IaF – Die jungen Ärzte": Start der vierten Generation

Ab dem 29. Februar 2024 sind vier neue Gesichter am Johannes-Thal-Klinikum bei "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" zu sehen.

Start der 27. Staffel "Schloss Einstein"

Die Saxonia Media-Produktion "Schloss Einstein" geht mit Abenteuer und Spannung in die 27. Staffel. Die Suche nach einem geheimen Schatz, die Rettung des Share Space und die neuen Einsteinerinnen und Einsteiner sorgen für jede Menge Trubel. Premiere feiert die neue Staffel "Schloss Einstein" in Doppelfolgen ab 11. März 2024, immer montags um 20:10 Uhr bei KiKA.

Erweiterung der Geschäftsführung bei Saxonia Media

Yvonne Abele wird zum 1. Februar 2024 zur Geschäftsführerin der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH berufen. Sven Sund, der die Firma seit 2012 führt, wird zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt.

"IaF – Die jungen Ärzte": Drehstart für die vierte Generation

Die erste Folge mit den vier angehenden Ärztinnen und Ärzten, die ihr Praktisches Jahr (PJ) am Johannes-Thal-Klinikum absolvieren, wird voraussichtlich im Frühjahr 2024 im Ersten zu sehen sein.

Drehstart für "Mord oder Watt? Eine Handvoll Austern" (AT)

Die Produktion der Saxonia Media entsteht derzeit an der Nordsee. Gedreht wird noch bis voraussichtlich 27. September 2023.