BSL holt die Marke “Frida Kahlo” in die DACH-Region

München – Die Bavaria Sonor Licensing (BSL) vermarktet das Lizenzmandat für die Marke "Frida Kahlo" in der DACH-Region. Dort wollen die Lizenzpartner das Produktportfolio rund um die weltbekannte mexikanische Malerin insbesondere in den Bereichen Home & Living, Fashion, Food & Beverages und Personal Care erweitern. Rechteinhaber ist die Frida Kahlo Corporation. Art Ask Agency fungiert als Lead-Agentur für die Märkte Europa und Großbritannien.

© Frida Kahlo Corporation

Ivica Maracic, Licensing & Sales Director Bavaria Sonor Licensing: "Mit Frida Kahlo erweitern wir unser Portfolio um eine Persönlichkeit, die wie keine andere den heutigen Zeitgeist trifft. Die Marke repräsentiert ein weibliches Vorbild, eine starke Frau, die mit ihrer einzigartigen und ikonischen Persönlichkeit kulturelle, zeitliche und gesellschaftliche Barrieren überwindet und die Welt ermutigt, anders zu denken und zu sein."

Beatriz Alvarado, Head of International Affairs, Frida Kahlo Corporation: " Frida Kahlo erlebt gerade eine neue Blütezeit, die ihren Status als Ikone besonders deutlich macht. Deshalb haben wir uns als Frida Kahlo Corporation dazu entschieden, gemeinsam mit BSL Fridas volles Licensing-Potenzial in allen Märkten zu entwickeln, in denen die BSL vertreten ist. Wir erwarten, dass 2022 das bisher ereignisreichste Jahr unserer Marke wird. Es ist großartig, dass wir den positiven Einfluss, den unsere Marke auf die Welt hat, mit so ausgezeichneten Partnern wie Bavaria Sonor Licensing feiern können."

Maria Strid, Owner of Art Ask Agency: “Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BSL. Wir blicken zuversichtlich auf die kommenden Jahre und dabei besonders auf das 'Frida Kahlo'-Lizenzgeschäft in Deutschland."

Frida Kahlo lebte als Künstlerin von 1907 bis 1954 in Mexiko. Sie zählt zu den bedeutendsten Vertretern einer volkstümlichen Entfaltung des Surrealismus und verkörpert die starke Frau, Vielfalt, Rebellion, Liebe, Energie und Leidenschaft.
 

Aktuell

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt "Sturm der Liebe"

Jonas Baur wird die produzentische Verantwortung für "Sturm der Liebe" in der Nachfolge von Bea Schmidt übernehmen.

"Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" mit Henny Reents am 14. & 21. Februar bei RTL

Die ersten beiden Filme der neuen Krimi-Reihe "Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" werden am 14.02. und am 21.02. bei RTL ausgestrahlt.

"Sisi" bricht eigenen Rekord: Die zweite Staffel startet noch stärker als Staffel 1

Die Event-Serie "Sisi", produziert von Story House Pictures, hat den eigenen Rekord aus dem Vorjahr gebrochen und ist der erfolgreichste Fiction-Neustart der Streamingplattform RTL+ seit Bestehen.

Neue Folgen im Februar 2023: Die "Rentnercops" ermitteln wieder

Nach der erfolgreichen 5. Staffel der "Rentnercops" geht es für die Kriminalkommissare im Ruhestand mit zwölf neuen Folgen weiter.

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".
Mehr zu Bavaria Media

"Activity PLAYMOBIL": Bavaria Media Licensing bringt Kultspiel und Kultfiguren zusammen

Die Partypielreihe "Activity" wird mit einer neuen Playmobil-Version ergänzt. Der doppelte Spielspaß ist ab sofort im Handel erhältlich.

Kulinarische Zeitreise an den "Fürstenhof": Bavaria Media Licensing bringt offizielles "Sturm der Liebe"-Kochbuch in den Handel

Bavaria Media Licensing hat ein neues Lizenzabkommen für "Sturm der Liebe" abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit dem Gräfe und Unzer Verlag und Bavaria Fiction erscheint das offizielle "Sturm der Liebe"-Kochbuch.

Bavaria Media International übernimmt den Weltvertrieb der Bestseller-Verfilmung "Codex 632"

Die Bavaria Media GmbH hat mit der portugiesischen Produktionsfirma SPi S.A. einen Vertriebsvertrag über den Weltvertrieb der Serie "Codex 632" abgeschlossen.

Blaue Blume Award 2022 verliehen

Als "Bester Film" wurde "Neuzeit" ausgezeichnet, Hauptdarsteller Simon Schwarz gewann in der Kategorie "Beste schauspielerische Leistung". "Beste Regie" ging an Sophie Averkamp für "Wie wir leben wollen".

Tigerente und Co.: Lizenzabkommen von Bavaria Sonor Licensing und dm

Seit April 2022 gibt es Pants mit Kult-Charakteren wie Kleiner Tiger, Kleiner Bär und Tigerente in dm-Märkten und im dm-Onlineshop zu kaufen.

"Bud Spencer"-Gin: Bavaria Sonor Licensing gewinnt neuen Lizenzpartner für die Kultmarke

Der "BUD GIN – 2 Fäuste für Dry Gin" von der Lantenhammer Destillerie ist ab sofort als Sonderedition im Handel erhältlich
Aktuelle Produktionen

Der Kaiser

"Der Kaiser" erzählt die Biographie eines Mannes, der gegen verkrustete Strukturen und überkommene Regeln im Fußball und für ein selbstbestimmtes Handeln als Sportlerpersönlichkeit kämpft. Gleichzeitig lässt er es sich aber auch nicht nehmen, sein Privatleben unabhängig von den Moralvorstellungen und Erwartungen seiner Zeit frei zu gestalten. Er entwickelt einen souveränen und emanzipierten Umgang mit den Medien.

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.