Event-Serie "Sisi" linear und non-linear erfolgreich

München – Die Event-Serie "Sisi" hat sowohl im Free-TV bei RTL als auch im Streamingportal RTL+ Erfolge gefeiert. Die sechs Folgen kamen auf einen durchschnittlichen Marktanteil von 12,35 Prozent in der Zielgruppe 14-49. Zudem war "Sisi" der erfolgreichste Serien-Neustart eines RTL+-Originals und hat zum Start so viele Neukunden von RTL+ überzeugt wie noch kein anderes Fiction-Format bisher.

"Jahrzehnte nach den legendären Film-Klassikern war es fast schon überfällig, die Geschichte der sagenumwobenen Kaiserin neu zu denken", sagt Henning Tewes, Geschäftsführer von RTL Television und Co-Geschäftsleiter von RTL+. "Wir waren von Anfang an von der erstklassig besetzten, bildgewaltigen und inhaltsstarken Umsetzung von Story House Pictures überzeugt und haben uns deshalb schon früh für eine zweite Staffel entschieden."

Die Serie wirft einen neuen Blick auf das Leben einer jungen Frau, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Sie erzählt die Liebesgeschichte von zwei jungen Menschen zwischen persönlichem Verlangen und politischen Zwängen, zwischen Macht und Verletzlichkeit. Auf der einen Seite Elisabeth von Österreich-Ungarn (Dominique Devenport), genannt Sisi, die als "schönste Frau Europas" bekannt war, sich den starren höfischen Gepflogenheiten widersetzte und die Macht ihrer äußeren Erscheinung für sich und ihre Ideale zu nutzen wusste. Auf der anderen Seite Franz Joseph I. (Jannikl Schümann), der die Last der Krone in persönliche und politische Härte übertrug und in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.

Produzenten von "Sisi" sind Andreas Gutzeit und Jens Freels (beide Story House Pictures). Die Serie entstand in Kooperation mit der Wiener Satel Film. Die Drehbücher schrieben Elena Hell und Robert Krause. Als Headautoren zeichnen Robert Krause und Andreas Gutzeit verantwortlich. Für RTL Deutschland sind Markus Böhlke verantwortlicher Redakteur und Sylke Poensgen Executive Producerin, unter der Bereichsleitung von Hauke Bartel. Gefördert wurde "Sisi" durch den FilmFernsehFonds Bayern und den German Motion Picture Fund.

"Sisi" wurde noch vor der Free-TV-Premiere in mehrere Dutzend Territorien verkauft, unter anderem nach Frankreich, Österreich, Italien, Brasilien, Belgien, Ungarn, Griechenland, Zypern, Osteuropa, in die Slowakei, Niederlande und Türkei. Der Weltvertrieb liegt bei Beta Film.

Aktuell

KiKA-Quiz App: Hautnah bei "Die beste Klasse Deutschlands" dabei sein

In seinem Jubiläumsjahr veröffentlicht der KiKA erstmals eine KiKA-Quiz App, mit der Fans noch näher bei den Shows von "Die beste Klasse Deutschlands" dabei sein können.

Grün produziert: Drehstart für eine neue Staffel "SOKO Donau"

Satel Film dreht 13 neue Folgen sowie eine Doppelfolge in Spielfilmlänge und setzt dabei auf Green Producing.

Drehstart für den neuen SR-"Tatort - Die Kälte der Erde"

Der Dreh zur Bavaria-Fiction-Produktion "Tatort Saarbrücken: Die Kälte der Erde" hat begonnen.

Jupiter Awards 2022: Dreifacher Sieg für "Sisi"

Die RTL+ Event-Serie von Story House Pictures gewinnt in den Kategorien Beste Serie, Beste Darstellerin, Bester Darsteller.

Neuzugang bei "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte"

Kassandra Wedel verstärkt das Team des Johannes-Thal-Klinikums in einer widerkehrenden Rolle als gehörlose Neurochirurgin Dr. Alica Lipp.

"WaPo Berlin": Sarina Radomski nimmt Abschied

Zum Ende der zweiten Staffel der erfolgreichen Saxonia Media-Produktion nimmt Sarina Radomski in ihrer Rolle als Kriminalhauptkommissarin Paula Sprenger auf eigenen Wunsch Abschied.
Mehr zu "Sisi"

Jupiter Awards 2022: Dreifacher Sieg für "Sisi"

Die RTL+ Event-Serie von Story House Pictures gewinnt in den Kategorien Beste Serie, Beste Darstellerin, Bester Darsteller.

Dreharbeiten für die 2. Staffel der RTL+-Event-Serie "Sisi" im Baltikum gestartet

Dominique Devenport und Jannik Schümann treten erneut als Sisi und Franz vor die Kamera, zusammen mit Désirée Nosbusch als Erzherzogin Sophie und Giovanni Funiati als Graf Gyula Andrássy.

Kaiserliche Rekorde für "Sisi"

Die Event-Serie von Story House Pictures sorgt für den erfolgreichsten fiktionalen Neustart auf der Streamingplattform RTL+.

"Sisi": Starttermine für die Event-Serie bei RTL+ und RTL stehen fest

Ab dem 12. Dezember 2021 sind alle sechs Folgen auf RTL+ zum Streamen verfügbar, wenig später laufen sie auch im Free TV.

"Sisi": Grünes Licht für Staffel 2

Die High-End-Serie "Sisi" bekommt eine zweite Staffel. Produziert wird diese von Story House Pictures für RTL+ und RTL.

"Sisi" feiert internationale Premiere in Cannes

Die Event-Serie der Story House Pictures ist von Cannesseries als diesjähriges Premieren-Highlight ausgewählt worden.
Mehr zu Story House Pictures

Jupiter Awards 2022: Dreifacher Sieg für "Sisi"

Die RTL+ Event-Serie von Story House Pictures gewinnt in den Kategorien Beste Serie, Beste Darstellerin, Bester Darsteller.

Dreharbeiten für die 2. Staffel der RTL+-Event-Serie "Sisi" im Baltikum gestartet

Dominique Devenport und Jannik Schümann treten erneut als Sisi und Franz vor die Kamera, zusammen mit Désirée Nosbusch als Erzherzogin Sophie und Giovanni Funiati als Graf Gyula Andrássy.

"Sisi": Starttermine für die Event-Serie bei RTL+ und RTL stehen fest

Ab dem 12. Dezember 2021 sind alle sechs Folgen auf RTL+ zum Streamen verfügbar, wenig später laufen sie auch im Free TV.

"Sisi": Grünes Licht für Staffel 2

Die High-End-Serie "Sisi" bekommt eine zweite Staffel. Produziert wird diese von Story House Pictures für RTL+ und RTL.

"Sisi" feiert internationale Premiere in Cannes

Die Event-Serie der Story House Pictures ist von Cannesseries als diesjähriges Premieren-Highlight ausgewählt worden.

Krönender Abschluss: Dreharbeiten an Event-Serie "Sisi" beendet

Über vier Monate wurde die sechsteilige Serie in Lettland, Litauen, Österreich, Ungarn und schließlich in Deutschland gedreht. Die Ausstrahlung ist für Ende 2021 auf TVNOW geplant.