"SOKO Stuttgart"-Doppelfolge beschert Wiedersehen mit ehemaligen Kommissarinnen

Stuttgart - Unter dem Arbeitstitel "Blutiges Wiedersehen" produziert Bavaria Fiction derzeit eine Doppelfolge der ZDF-Krimiserie "SOKO Stuttgart". Für die beiden Episoden kehren drei ehemalige "SOKO Stuttgart"-Darstellerinnen an das SOKO-Set zurück: Die Schauspielerinnen Nina Gnädig, Sylta Fee Wegmann und Nina Siewert werden noch einmal in ihren ehemaligen Rollen zu sehen sein. Regie führt Burkhard Feige, die Kamera verantwortet Niklas J. Hoffmann. Seit Mai 2022 verantwortet die Produzentin Anna Oeller für Bavaria Fiction die erfolgreiche ZDF-Vorabendserie "SOKO Stuttgart".

Ansicht
"SOKO Stuttgart"-Doppelfolge beschert Wiedersehen mit ehemaligen Kommissarinnen

Hintere Reihe v.l.n.r.: Karl Kranzkowski, Nina Gnädig, Benjamin Strecker, Jasmin Gassmann; mittlere Reihe v.l.n.r.: Peter Ketnath, Nina Siewert, Michael Gaedt, Astrid M. Fünderich; vorne: Sylta Fee Wegmann

© Markus Fenchel

© Markus Fenchel

Produzentin Anna Oeller, Bavaria Fiction: "Meine ersten Monate bei der 'SOKO Stuttgart' sind dank des großartigen Teams vor und hinter der Kamera, allen voran Nicole C. Buck und Rolf Steinacker, und der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den ZDF-Redakteurinnen Diana Kraus und Michelle Rohmann wie im Fluge vergangen. Die 'SOKO Stuttgart' steht für Krimis mit schwäbischem Lokalkolorit, einem tollen Ensemble und vielen Gaststars – an dieser Erfolgsformel halten wir auch weiterhin fest. Die aktuell gedrehte Doppelfolge ist ein ganz besonderes Highlight der neuen Staffel, auf die sich die Zuschauer*innen im Herbst freuen können."

Inhalt der Doppelfolge: Im Rahmen einer Stuttgarter Kriminalkonferenz kommt es zu einem großen Wiedersehen: An der Veranstaltung nehmen neben dem Stuttgarter Ermittler-Team unter anderem auch die ehemaligen Kommissarinnen Anna Badosi und Nelly Kienzle teil. Die Wiedersehensfreude unter den alten Kolleg*innen ist groß, bis in der darauffolgenden Nacht ein Teilnehmer der Konferenz, der vortragende Professor Ingmar Claasen, in dem Kongresshotel erschossen aufgefunden wird.

Schnell fällt der Verdacht auf einen jungen Kellner, der mit dem Opfer am Tag zuvor aneinandergeraten war und ein ellenlanges Vorstrafenregister vorzuweisen hat. Und auch seine Sozialarbeiterin ist keine Unbekannte: Er wird von der ehemaligen Kommissarin Nele Becker betreut. Nele, die sich gegen die Kripo-Laufbahn entschieden hat, setzt sich energisch für ihren Schützling ein. 

Im Laufe der Ermittlungen tauchen jedoch auch Verdachtsmomente gegen Anna Badosi und Nelly Kienzle auf. Die Stuttgarter Kommissar*innen geraten in einen emotionalen Konflikt. Sie schätzen und mögen die ehemaligen Kolleginnen sehr, aber die Beweise sind erdrückend. 

Kriminalkommissarin Anna Badosi wird von der Schauspielerin Nina Gnädig verkörpert. Gnädig war in den ersten drei Staffeln der "SOKO Stuttgart" in der Hauptrolle zu sehen. Zu Beginn der 4. Staffel verließ sie das Team, woraufhin Nelly Kienzle, gespielt von Sylta Fee Wegmann, als junge Kommissarin dazukam. Sie war bis Anfang 2014 in der Rolle zu sehen. Nele Becker, gespielt von Nina Siewert, war von Anfang 2020 bis Ende 2021 als Kommissarin bei der "SOKO Stuttgart". 

Die Krimiserie wird seit 2009 von der Bavaria Fiction in Stuttgart und Umgebung im Auftrag des ZDF gedreht. Als Produzentin fungiert Anna Oeller, Ausführende Produzentin ist Nicole C. Buck. Verantwortliche Redakteurinnen des ZDF sind Diana Kraus und Michelle Rohmann. 

Momentan wiederholt das ZDF täglich um 11:15 Uhr Folgen der 5. Staffel sowie donnerstags um 18 Uhr Folgen der 11. Staffel. Ausstrahlungsbeginn der 14. Staffel ist im Herbst 2022.

Aktuell

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".

Bavaria Entertainment produziert "Finders Keepers"

In der Gameshow haben Familien die Chance, bis zu 100.000 Euro zu gewinnen. Das Geld ist in ihrem eigenen Haus versteckt und alles, was sie innerhalb von 30 Minuten finden, dürfen sie behalten.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...
Mehr zu "SOKO Stuttgart"

Von Käferliebhabern und toten Weihnachtsmännern: Neue Folgen "SOKO Stuttgart" starten im ZDF

Ab Donnerstag, den 22. September 2022, zeigt das ZDF die neuen "SOKO Stuttgart"-Folgen der 14. Staffel.

Drehstart: "SOKO Stuttgart" geht in die 14. Runde

Bis Anfang November entstehen in Stuttgart und Umgebung insgesamt 25 neue Krimifälle.

Jasmin Gassmann steigt als Kriminalkommissarin bei "SOKO Stuttgart" ein

Die Stuttgarter Schauspielerin Jasmin Gassmann übernimmt die Rolle der neuen Kriminalkommissarin Lea Gomez in der Krimiserie.

300 Kriminalfälle: "SOKO Stuttgart" dreht Jubiläumsfolge

Vergangene Woche haben die Dreharbeiten zur 300. Folge der beliebten ZDF-Krimiserie "SOKO Stuttgart" begonnen. Bavaria Fiction produziert seit 2009 im Auftrag des ZDF in Stuttgart und Umgebung jährlich neue Episoden.

Drehstart zur 13. Staffel "SOKO Stuttgart"

Die Dreharbeiten laufen seit Mitte Februar. Bis November 2021 entstehen im Auftrag des ZDF 25 neue Folgen der erfolgreichen Vorabendserie.

Produzentin Maren Knieling übernimmt "SOKO Stuttgart" - Nicole C. Buck wird Ausführende Produzentin

Das Kreativteam vervollständigen Max Baumeister als Junior Producer und Franzi Hoffart im Development; Produktionsleiter ist Rolf Steinacker, die Herstellungsleitung liegt bei Sandra Vogelbacher.
Mehr zu Bavaria Fiction

"An einem Tag wurde ich zwei Mal Weltmeister"

Schauspieler Klaus Steinbacher hat in seiner Rolle als Franz Beckerbauer in "Der Kaiser" insbesondere die Weltmeister-Szenen beim Dreh genossen. "Es gab einen Drehtag, an dem ich zwei Mal Weltmeister geworden bin – als Spieler und als Trainer".

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...

"Sturm der Liebe": Ab Dezember 2022 erweitern zwei neue Männer den Cast

Christopher Jan Busse stößt als Noah Schwarzbach zum Cast. Außerdem übernimmt Marcel Zuschlag die Rolle von Leander Saalfeld.
Aktuelle Produktionen

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.