"Earthgame – Die Wasserretter": Neue KiKA-Spielshow von Bavaria Entertainment

Derzeit entsteht die neue Sendereihe "Earthgame – Die Wasserretter" im Auftrag des ZDF für KiKA. Gedreht werden vier Shows und vier dazugehörige Reportagen "Earthgame – Die Wasserretter unterwegs". Die Reportagedrehs finden im Nationalpark Hohe Tauern in Österreich, im Niedersächsischen Wattenmeer, in Gemen-Burlo, Gera und Meckenheim statt. Die vier Shows werden am Freitag, 4. und Samstag, 5. August 2023 in Erftstadt bei Köln aufgezeichnet.  

In jeder Show agieren vier Jugendliche, die sich in ihrem Alltag ehrenamtlich für Wasserschutzprojekte einsetzen, gemeinsam mit Moderatorin Jess Schöne und Expertin Julia Schnetzer in einem Virtual Production Studio. Durch gute Zusammenarbeit in Aktions- und Wissensspielen gilt es für die Teams, virtuelle Umweltschäden der Zukunft positiv zu verändern.  

Im anschließenden Reportage-Teil werden die Wasserretter-Teams in der Realität aktiv: So plant das Team des Fischerei-Vereins Gemen-Burlo die Verwandlung eines Regenrückhaltebeckens in ein Biotop, das Team Alpenrobben setzt sich für die Nationalparks Hohe Tauern und Niedersächsisches Wattenmeer ein, die Umwelt-AG Gera gestaltet einen Naturlehrpfad an der Weißen Elster und die Guardians of Earth versuchen Oberflächen in der Stadt Meckenheim zu entsiegeln. 

Die Ausstrahlung von "Earthgame – Die Wasserretter" wird voraussichtlich im September bei KiKA stattfinden. Die Redaktion im ZDF haben Katharina Galle und Dorothee Herrmann. Auftragsproduzent ist die Bavaria Entertainment GmbH Köln.   

Aktuell

Mehr als 650 Teilnehmende beim 2. Film Academy Day

Die Film Commission des FFF Bayern und die Bavaria Filmstadt haben gemeinsam den 2. Film Academy Day organisiert, um jungen Menschen und interessierten Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern die vielfältigen Berufe hinter der Kamera näherzubringen und zu inspirieren.

Drehstart der 24. Staffel "Die Rosenheim-Cops"

Derzeit dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 24. Staffel von "Die Rosenheim-Cops".

"In aller Freundschaft" startet in die 27. Staffel

Die Saxonia Media-Produktion "In aller Freundschaft" geht in die 27. Staffel. Ab Dienstag, den 16. April, läuft die Serie immer dienstags um 21:00 Uhr im Ersten sowie sieben Tage vor Ausstrahlung in der ARD-Mediathek.

Drehstart für Kölner "Tatort – Colonius"

In Köln finden derzeit die Dreharbeiten zum neuen Fall von Max Ballauf und Freddy Schenk statt: Im "Tatort – Colonius" müssen die beiden Kommissare den Mord an einem ehemaligen Szene-Fotografen aufklären. In den 1990er Jahren war dieser eine feste Größe in der Kölner Techno-Szene.

Münster-"Tatort" läuft bald in Japan

Bavaria Media International hat einen Lizenz-Deal mit dem japanischen TV-Sender NHK geschlossen. NHK hat die Rechte für eine exklusive Ausstrahlung des "Tatort Münster" im Rahmen der "German Crime Weeks" erworben.

"Das Land ist zerrissener denn je"

Die USA stehen vor einer entscheidenden Wahl: Wird Donald Trump erneut ins Weiße Haus einziehen? Die Doku "Trump - Der wütende Kandidat" beleuchtet die Chancen des 77-Jährigen, blickt auf mögliche Folgen und porträtiert die Anhänger des Kandidaten. Story House-Productions Produzent Carsten Oblaender berichtet im Interview über die Arbeit mit Trump -"Superfans" und seine Einschätzung zur Zukunft der USA.
Mehr zu Bavaria Entertainment

Primetime-Event: "Giovanni Zarrella präsentiert: 50 Jahre Roland Kaiser"

Die Samstagabendshow wurde produziert von der Bavaria Entertainment. Ausgestrahlt wird sie am 24. Februar 2024 um 20:15 Uhr im ZDF.

"Ein Haus voller Geld – Such dich reich!": Neue Bavaria Entertainment-Spielshow

100.000 Euro, ein Haus, eine Familie, gute Verstecke und 30 Minuten Zeit – das sind die Zutaten der neuen Bavaria Entertainment-Gameshow "Ein Haus voller Geld – Such dich reich!", moderiert von Oliver Pocher. Sendestart ist am 29. Februar 2024, um 21:15 Uhr, bei RTLZWEI.

Bavaria Entertainment produziert die Verleihung des Deutschen Schulpreises 2023

Am Donnerstag, 12. Oktober 2023 wird in Berlin der Deutsche Schulpreis 2023 verliehen. Die Veranstaltung im Berliner Tempodrom wird von Bavaria Entertainment produziert.

"Die Giovanni Zarrella Show": Regisseur Mark Achterberg gewinnt Deutschen Fernsehpreis 2023

In der "Nacht der Kreativen" hat die Fachjury am Mittwochabend, 27. September, die ersten Preisträger des Deutschen Fernsehpreises 2023 gekürt. Mark Achterberg hat für "Die Giovanni Zarrella Show" gewonnen.

Bavaria Entertainment produziert Kabarett-Format "schlachthof" im BR Fernsehen

Bavaria Entertainment produziert "schlachthof" für den Bayrischen Rundfunk.

Deutscher Fernsehpreis: Neun Nominierungen für Produktionen der Bavaria Film Gruppe

Darunter sind Produktionen der Story House, Bavaria Fiction und Bavaria Entertainment.