Kindermedienpreis: "KiKA Award" erhält die Auszeichnung "Weißer Elefant"

München – Die von Bavaria Entertainment produzierte Liveshow "KiKA Award 2021" ist mit dem Kindermedienpreis "Der Weiße Elefant" im Bereich TV-Shows ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am Sonntagmorgen im Rahmen des Kinderfilmfests beim Filmfest München statt. Mit dem "Weißen Elefanten" werden herausragende Produktionen für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet.

Ansicht
Kindermedienpreis: "KiKA Award" erhält die Auszeichnung "Weißer Elefant"

v.l.n.r.: Ricarda Kudernatsch (KiKA), Andrea Partscht (Executive Producerin), Anja Hagemeier (rbb), Dorothee Herrmann (ZDF)

© Bavaria Film / Daniel Kreutzenberger

© Bavaria Film / Daniel Kreutzenberger

Die Auszeichnungen wurden im Audimax der HFF München übergeben. Durch die Preisverleihung führten die Moderator*innen Vanessa Meisinger und Ben Blümel. Den "Weißen Elefanten” für den "KiKA Award 2021" nahm Executive Producerin Andrea Partscht entgegen.  

In der Jury-Begründung heißt es: "Der ‘KiKA Award’ setzt ein Zeichen für eine kinderfreundlichere Gesellschaft und die Stärkung von gesellschaftlichem Zusammenhalt. Informativ und inspirierend animiert die Award-Show zu einer aktiven Mitgestaltung, ganz nach dem Motto: Mit neuen Ideen in eine gemeinsame Zukunft!” 

Alessandro Nasini, Geschäftsführer von Bavaria Entertainment: "Das beeindruckende Engagement vieler Kinder und Jugendlicher – sei es im Umgang mit der Natur oder mit digitalen Medien – verdient die größtmögliche Bühne. Die Kinder zeigen, dass sie selbst Vorbilder sein können – wir danken dem KIKA, der ARD und dem ZDF für das Vertrauen und freuen uns, dieses wichtige Show-Event zu produzieren!"

Andrea Partscht, Executive Producerin: "Wir sind bei der Produktion mit viel Herzblut dabei, um eine Show voller Emotionen zu schaffen: Sei es mit nervenaufreibenden Voting-Countdowns oder mitreißenden Musik-Acts. Mit dem ‘KiKA Award’ wird der beispielhafte Einsatz von Kindern und Jugendlichen hervorgehoben und gleichzeitig die Zuschauerinnen und Zuschauer der Fernsehshow motiviert, sich selbst zu engagieren – ein großartiger Beitrag auf dem Weg zu einer hoffnungsvollen Zukunft! Wir danken der Jury für diesen tollen Preis!”

Der Kindermedienpreis “Weißer Elefant” ist mit insgesamt 11.000 Euro dotiert und wird durch die VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten zur Verfügung gestellt. Unterstützt wird der Preis mit Sondermitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales und dem FFF Bayern. Weitere Förderer sind die BLM, ScanlineVFX, die LfA Förderbank Bayern, SUPER RTL, Bavaria Film, Sat.1 Bayern, Games Bavaria Munich, das Kinderfilmfest und das Filmfest München.

Der "KiKA Award 2021" ist eine Produktion von Bavaria Entertainment im Auftrag von KiKA, ZDF und ARD/rbb. Andrea Partscht ist Executive Producerin, Sebastian Limprecht Senior Producer und Nico Wörmann Producer. Verantwortliche Redakteur*innen bei KiKA sind Ricarda Kudernatsch, Marko Thielemann und Dr. Matthias Huff. Für das ZDF zeichnen Dorothee Herrmann und für die ARD Anja Hagemeier (rbb) verantwortlich.

Aktuell

Publikumspreis: "Sisi" für den Blauen Panther nominiert

Die Story House Pictures-Produktion kann vom Publikum zur "Beliebtesten Serie" gewählt werden.

Drehstart für neuen Kölner Tatort "Pyramide" mit Ballauf und Schenk

Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär stehen in Köln für ihren 88. gemeinsamen Tatort vor der Kamera.

"Sturm der Liebe": Mitte September stößt Timo Ben Schöfer zum Cast

Ab voraussichtlich 15. September ist Timo Ben Schöfer als Markus Schwarzbach in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen.

Drehstart für "Inga Lindström: Die Liebe der Anderen"

Am 06. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen.

"SOKO Stuttgart"-Doppelfolge beschert Wiedersehen mit ehemaligen Kommissarinnen

Bavaria Fiction produziert derzeit eine Doppelfolge "SOKO Stuttgart". Für die beiden Episoden kehren drei ehemalige "SOKO Stuttgart"-Darstellerinnen zurück

Drehstart für "Nachts im Paradies" mit Jürgen Vogel, Lea Drinda und Birgit Minichmayr

Bis Oktober entsteht in Berlin und Brüssel die neue Serienproduktion der Satel Film "Nachts im Paradies" nach einer Vorlage der gleichnamigen Graphic-Novel von Frank Schmolke.
Mehr zu Bavaria Entertainment

"Die beste Klasse Deutschlands" gewinnt den "Goldenen Spatz" 2022

Das von Bavaria Entertainment produzierte Schulquiz "Die beste Klasse Deutschlands" hat den "Goldenen Spatz" 2022 in der Kategorie "Unterhaltung" gewonnen.

"KiKA Award": Bavaria Entertainment-Show für den Kinder-Medien-Preis nominiert

Im Bereich TV-Shows darf der "KiKA Award 2021", produziert von KiKA, ARD/rbb, ZDF und Bavaria Entertainment, auf einen "Weißen Elefanten" hoffen.

KiKA-Quiz App: Hautnah bei "Die beste Klasse Deutschlands" dabei sein

In seinem Jubiläumsjahr veröffentlicht der KiKA erstmals eine KiKA-Quiz App, mit der Fans noch näher bei den Shows von "Die beste Klasse Deutschlands" dabei sein können.

"Die beste Klasse Deutschlands" nominiert für den "Goldenen Spatz" 2022

Das von Bavaria Entertainment produzierte Schulquiz hofft auf eine Auszeichnung in der Kategorie "Unterhaltung".

"Da kommst du nie drauf!": Erste Quizshow unter den "100 Grünen Produktionen"

Die ZDF-Show "Da kommst du nie drauf!" ist die einzige Quiz-Show unter den "100 Grünen Produktionen" des Arbeitskreises "Green Shooting".

Knapp fünf Millionen sehen "Die Giovanni Zarrella Show"

"Die Giovanni Zarrella Show" hat mit ihrer zweiten Ausgabe noch einmal knapp eine Million Zuschauer*innen mehr erreicht als zuvor.