Alexander Ellendt ist Head of Brand Management Corporate bei der Bavaria Entertainment GmbH

Köln – Seit dem 1. Februar verstärkt Alexander Ellendt die Bavaria Entertainment GmbH als Head of Brand Management Corporate. Zu seinen Aufgaben zählen die Beratung und Entwicklung von Bewegtbild-Formaten für Corporate Kunden.

Alexander Ellendt ist seit mehr als 20 Jahren in der Bewegtbildproduktion mit dem Schwerpunkt Werbung aktiv. Besonders in seiner Zeit bei Vogelsänger Film und Vogelsänger Studios machte sich der Werbefilm-Produzent einen Namen in der Branche. Als Mitglied der Geschäftsleitung zählten dort zuletzt Filmproduktion, Social Media und Digitalisierung zu seinen Schwerpunkten. Bei der Bavaria Entertainment stehen nun Konzeption und Realisation von 360-Grad-Ansätzen plattformübergreifender Content- und Digitalstrategien im Fokus.

Alessandro Nasini, Geschäftsführer Bavaria Entertainment GmbH: "Mit Alexander Ellendt haben wir einen Werbe-Profi gewonnen, der Corporate-Kunden mit seiner Kreativität, seinem breiten Know-how und seiner profunden Marktkenntnis begeistert und überzeugt. Mit ihm gemeinsam werden wir als Produzent nonfiktionaler Genres innovative Ideen entwickeln und umsetzen."  

Alexander Ellendt, Head of Brand Management Corporate: "Die Bavaria Entertainment bietet ein extrem kreatives Umfeld. Das ist der ideale Nährboden für neue Content-Ansätze im analogen wie digitalen Bereich." 

Aktuell

"Giovanni Zarrella Show": Knapp vier Millionen sahen zu

Das Live-Event der Bavaria Entertainment hat am Samstag erfolgreich Premiere gefeiert - auch in den Social Media mit eigenen Channels auf Instagram und in der ZDF-Mediathek.

Zwischen Wahrheit und Täuschung: Tatort Münster "Propheteus“ im Dreh

Aktuell dreht Bavaria Fiction mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers für den neuen Münster-Tatort "Propheteus".

"WaPo Berlin": Letzte Klappe für neue Folgen der beliebten Saxonia Media-Serie

Die Dreharbeiten für acht neue Folgen der Vorabendserie "WaPo Berlin" sind abgeschlossen. Die Ausstrahlung der neuen Folgen ist 2022 im Ersten geplant.

Red Pony Pictures: "Du Sie Er & Wir" ab 15. Oktober auf Netflix

Vier Wochen Partnertausch und eine einzige Regel: kein Sex. Das Experiment, auf das sich die vier Hauptfiguren im neuen Netflix-Film einlassen, bleibt natürlich nicht ohne Folgen.

"Im Netz der Camorra": Thriller-Zweiteiler bei Servus TV und im ZDF

Das ZDF zeigt die beiden Filme am 6. und 7. September jeweils um 20:15 Uhr, auf Servus TV laufen sie bereits am 4. September back-to-back.

Deutscher Fernsehpreis 2021: Vier Nominierungen für "Das Geheimnis des Totenwaldes"

Der Mehrteiler von Bavaria Fiction ist in den Kategorien "Bester Mehrteiler", "Bester Hauptdarsteller", "Bestes Buch" und "Beste Ausstattung" nominiert.
Mehr zu Bavaria Entertainment

"Giovanni Zarrella Show": Knapp vier Millionen sahen zu

Das Live-Event der Bavaria Entertainment hat am Samstag erfolgreich Premiere gefeiert - auch in den Social Media mit eigenen Channels auf Instagram und in der ZDF-Mediathek.

Bavaria Entertainment produziert "Wunderschön" mit Judith Rakers

Judith Rakers erkundet in fünf neuen Folgen beliebte Urlaubsregionen für das Reiseformat "Wunderschön".

"Wissen vor acht – Natur": Drehstart für die neue Staffel mit Thomas D

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel sind gestartet. Die neuen Folgen sind Teil des Klima- und Nachhaltigkeits-Schwerpunktes von "Wissen vor acht".

"Heimliche Helden" im ZDF: Neues Factual mit Giovanni Zarrella

In dem Factual-Entertainment-Format von Bavaria Entertainment überwinden "Heimliche Helden" Herausforderungen, um ihre Liebsten zu überraschen.

Bavaria Entertainment produziert neue Primetime-Musikshow mit Giovanni Zarrella für das ZDF

Die Bavaria Entertainment produziert für das ZDF eine neue Musikshow mit Sänger und Moderator Giovanni Zarrella. Für das laufende Jahr sind zwei, im nächsten Jahr vier jeweils dreistündige Live-Shows geplant.

Ab Januar: Sechs neue Folgen von "Hirschhausens Sprechstunde"

Dr. Eckart von Hirschhausen befragt in neuen Folgen Promis zu persönlichen Gesundheitsthemen.
Corporate News

Bavaria Film: Corona-Effekte belasten Geschäftsjahr 2020/21 – positive Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr erwartet

Die Bavaria Film hat das Geschäftsjahr 2020/21, das am 31. Januar 2021 endete, im Konzern mit Umsatzerlösen in Höhe von 251,6 Mio. Euro und mit einer Gesamtleistung betrug 268,9 Mio. Euro (Vj.: 277,0 Mio. Euro) und fiel damit um 2,9 % geringer als im Vorjahr aus.

FILMkulisse Lounge in der Bavaria Filmstadt eröffnet

Filmfans erwartet beim Besuch der Bavaria Filmstadt ab dieser Saison die neue FILMkulisse Outdoor-Lounge, die zu einer Reise durch den Drehort Bayern einlädt.

Moderne LED-Bühne entsteht in den Bavaria Studios

In den Bavaria Studios in Geiselgasteig wird der Aufbau einer neuartigen LED-Bühne mit 2,7 Mio. Euro vom Bayerischen Staatsministerium für Digitales gefördert.

Förderpreis-Gewinner: "A Pure Place", "Mein Sohn", "Nahschuss" und "Heikos Welt" ausgezeichnet

Der mit insgesamt 70.000 Euro dotierte Preis wurde am Freitagabend, 9. Juli 2021, in vier Kategorien verliehen. Durch den Abend führte Sandra Rieß.

Förderpreis Neues Deutsches Kino: Moderatorin Sandra Rieß im Interview

Am Freitagabend wird der Förderpreis Neues Deutsches Kino vergeben. Im Interview spricht Sandra Rieß darüber, was den Preis für sie besonders macht.

Erfolgreicher Auftakt der betriebsärztlichen Corona-Schutzimpfungen in der Bavaria Film Gruppe

Alle Mitarbeiter*innen, die im Vorfeld Interesse an einer Impfung im Betrieb bekundet hatten, haben ein Impfangebot erhalten.