Neue Ermittler für die "SOKO Wien"

Wien - Die Schauspieler Andreas Kiendl und Martin Gruber verstärken den Cast der "SOKO Wien". Andreas Kiendl ist ab dem 26. März erstmals als Bezirksinpsektor Klaus Lechner in der von Satel Film produzierten Krimi-Serie (Produzent: Heinrich Ambrosch) im ZDF zu sehen. Sein Debüt feiert er unter dem treffenden Episodentitel "Mannschaftsgeist".

Ansicht

SOKO Wien

Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, l.) und Gruppeninspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow, M.) lernen ihren neuen Kollegen Bezirksinspektor Klaus Lechner (Andreas Kiendl, r.) kennen.

© 2020 ZDF/Petro Domenigg

© 2020 ZDF/Petro Domenigg

Als ehemaliger Kommissar der "SOKO Kitzbühel" und anschließenden zehn Jahren im Innendienst in Graz kehrt Klaus Lechner als Ermittler zurück – in das Team der Spezialeinheit der Wiener Polizei. Einen Tag zu früh in der Dienststelle und neugierig auf die Arbeit wird Lechner bald klar, dass er sich als Neuer um den "Mannschaftsgeist" im Team keine Sorgen zu machen braucht. Umso mehr aber gilt es jenen einer Frauen-Fußballmannschaft zu hinterfragen, die im Fokus des ersten gemeinsamen Falles steht: Die SOKO ist überzeugt, dass der Tod einer Ausnahmespielerin, die erst seit Kurzem für einen Wiener Verein kickte und in der Nähe ihres Internats aufgefunden wurde, kein Unfall war.

Ansicht

SOKO Wien

Bezirksinspektor Klaus Lechner (Andreas Kiendl), Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens) und Gruppeninspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow) verlassen nach Ermittlungen das Sportinternat.

© 2020 ZDF/Petro Domenigg

© 2020 ZDF/Petro Domenigg

Ab den bevorstehenden Dreharbeiten, die für Mai 2021 geplant sind, wird zudem Schauspieler Martin Gruber für die erfolgreiche ZDF/ORF-Serie vor der Kamera stehen: Seine Ermittler-Figur folgt auf die von Major Carl Ribarski, die von Stefan Jürgens dargestellt wird. Neue Folgen mit Stefan Jürgens werden noch bis Winter 2022/23 im ZDF zu sehen sein. 

Die 16. Staffel "SOKOWien" (ORF-Sendetitel: "SOKO Donau") ist eine Produktion von Satel Film in Zusammenarbeit mit ORF und ZDF, hergestellt mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien, den Ländern Oberösterreich und Niederösterreich sowie von Cinestyria Filmcommission and Fonds und der Film Commission Graz.

Aktuell

SR-"Tatort": Quotensieg für Hölzer und Schürk

Die Episode "Der Herr des Waldes" erreichte 9,25 Mio. Zuschauer*innen und einen Marktanteil von 26,3 Prozent. In der jungen Zielgruppe schalteten kanpp zwei Millionen 14-49-Jährige ein. Dies entspricht einem Marktanteil von 20,6 Prozent.

Bavaria Media GmbH erweitert Geschäftsbereich Content Distribution

Die Bavaria Media verstärkt sich personell: Maike Haas wird Director of Acquisition and Co-Development, Niko Chainopoulos verantwortet als Head of Digital Sales das Wachstum in digitalen Geschäftsfeldern.

"Heimliche Helden" im ZDF: Neues Factual mit Giovanni Zarrella

In dem Factual-Entertainment-Format von Bavaria Entertainment überwinden "Heimliche Helden" Herausforderungen, um ihre Liebsten zu überraschen.

Verlangen, Macht, Verletzlichkeit – Neue Event-Serie "Sisi" von Story House Pictures und Satel Film

In sechs Folgen wird die Liebesgeschichte von Kaiserin Sisi und Franz Joseph I. erzählt. Drehstart ist im April 2021.

"Tierärztin Dr. Mertens" verabschiedet sich mit Bestwert

Das Finale der siebten Staffel - und damit auch die letzte Folge der Serie - holte sich den Quoten-Tagessieg im fiktionalen Programm. 5,24 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer waren dabei.

Tan Çağlar bereichert "In aller Freundschaft" als Dr. Ilay Demir

Tan Çağlar wird als Viszeralchirurg Dr. Ilay Demir mehr Diversität in den Cast bringen. Er setzte sich unter 70 Bewerbern um eine Rolle durch.
Mehr zu Satel Film

Verlangen, Macht, Verletzlichkeit – Neue Event-Serie "Sisi" von Story House Pictures und Satel Film

In sechs Folgen wird die Liebesgeschichte von Kaiserin Sisi und Franz Joseph I. erzählt. Drehstart ist im April 2021.

Rekordquoten für "Die Toten von Salzburg"

Mit mehr als 7 Millionen Fernsehenden hat sich die jüngste Folge der Reihe "Die Toten von Salzburg" den Tagessieg gesichert.

"Freud" unter den Top-Netflix-Serien weltweit

Die Koproduktion von Satel Film und Bavaria Fiction gehört zu den weltweit populärsten auf Deutsch produzierten Inhalten der Streaming-Plattform.

Satel Film dreht Zweiteiler "Il Pastore" mit Tobias Moretti

In der Koproduktion mit Satel Film wird der Winzer Matteo (Tobias Moretti) von den Schatten seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Inszeniert werden die Filme von Andreas Prochaska ("Das Boot").

"Die Toten von Salzburg": Siebter Film im Dreh

In Salzburg und Umgebung entsteht derzeit der siebte Film der ZDF/ORF-Reihe "Die Toten von Salzburg" unter dem Arbeitstitel "Chinagirl".

Mystery-Serie "Freud" gewinnt Romy für die "Beste Produktion TV-Fiction"

Die Produzenten Heinrich Ambrosch (SATEL Film) und Moritz Polter (Bavaria Fiction) sowie Regisseur Marvin Kren haben die Romy in Gold erhalten.
Mehr zu "SOKO Wien"

"SOKO Wien": 200. Folge im ZDF

Am 1. November 2019 zeigt das ZDF den 200. Fall der "SOKO Wien". Produziert wird die erfolgreiche Krimiserie seit der ersten Folge von Satel Film.

Brigitte Kren spielt neue Chefin der "SOKO Wien"

Brigitte Kren übernimmt als Oberst Dr. Henriette Wolf die Teamleitung der "SOKO Wien" von Vorgänger Vorgänger Dietrich Siegl als Oberst Otto Dirnberger.

Wechsel bei „SOKO Wien“ – neuer Cop ermittelt an der Donau

Gregor Seberg verlässt die Serie nach mehr als zehn Jahren. Seinen Platz im Ermittlerteam nimmt ROMY-Preisträger Michael Steinocher ein.
Aktuelle Produktionen

An seiner Seite

Charlotte Kler kehrt mit ihrem Mann nach vielen Jahren auf den Bühnen der Welt zurück nach Deutschland. Doch es ist nicht einfach, aus gewohnten Mustern auszubrechen.

Hirschhausens Sprechstunde

In seiner Sprechstunde begrüßt Dr. Eckart von Hirschhausen Prominente und erklärt komplexe Themen und Zusammenhänge aus Medizin und Wissenschaft.