"Schloss Einstein": Drehstart für Staffel 25

Erfurt – Derzeit entsteht in Erfurt und Umgebung eine neue Staffel von "Schloss Einstein". Die 26 neue Folgen, die 2022 im KiKa ausgestrahlt werden, befassen sich zentral mit dem Thema "Theater". Die Kinderserie feiert mit der 25. Staffel nicht nur einen weiteren Meilenstein, sondern auch den 400. Geburtstag des französischen Dramatikers Jean-Baptiste Molière.

Ansicht
"Schloss Einstein": Drehstart der 25. Staffel

Im Bild: Regisseur Nils Dettmann, Matilda Willigalla, Sophia Leonie Mauritz und Liz Baffoe (v.l.)

© MDR / Saxonia Media / Felix Abraham

© MDR / Saxonia Media / Felix Abraham

Zum Inhalt der neuen Staffel:

Neuigkeiten auf dem Drosselberg: Seit einigen Wochen ziert eine große Freiluftbühne den Eingang des bekannten Motivs "Sportinternat". Im neuen Schuljahr wird auf Schloss Einstein im wahrsten Sinne des Wortes "Theater gemacht". Wenn es um Kultur geht, können die Schüler*innen noch einiges lernen, findet die selbsternannte Regisseurin Reena (Sophia Leonie Mauritz). Anlässlich des 400. Geburtstags des französischen Dramatikers Jean-Baptiste Molière möchte sie "Der Geizige" im neuen Theatermodul inszenieren. "Sterbenslangweilig!", findet Joyce (Matilda Willigalla) und ahnt nicht, dass sie eine tragende Rolle in der Komödie um Habgier und Liebe spielen wird.

Podcasterin Laura Larsson tritt in einer Gastrolle auf:

Modulleiterin Changa Miesbach (Liz Baffoe) freut sich: Mit dem neuen Unterrichtsmodul "Theater" hat sie endlich die Chance, mit den Einsteiner*innen am renommierten Theater-Wettbewerb in Possenhofen teilzunehmen. Dieser wird von der Kulturliebhaberin und Bitcoin-Millionärin Claudia Lenze (Laura Larsson) alljährlich veranstaltet.

Liz Baffoe spielt seit Folge 482 und bald 12 Jahren die Rolle der Lehrerin für Kunst, Musik und Darstellendes Spiel. Die erfolgreiche Podcasterin Laura Larsson übernimmt die Rolle der eigenwilligen Kunstmäzenin, deren dubiose Vergangenheit eine ganz eigene Geschichte parat hält.

Acht neue Charaktere samt ehemaligem "Einstein-Baby" ziehen ins Internat ein:

  • Jungschauspielerin Julia (Lentje de Groote)
  • Julias bester Freund und Mathe-Genie Colin (Johannes Degen)
  • Der unsichere Marlon (Matti Schneider)
  • Die zurückgenommene Io (Clara Jaschob)
  • Sportstipendiatin Fabienne (Paula Uhde)
  • Die schnelle Sprinterin Nesrin (Julie Marienfeld)
  • Badu (Arnold Makuissie) und seine Stiefschwester Annika (Merle Sophie Eismann) wollen es ruhig angehen lassen
  • Kind von waschechten Einsteiner*innen und das Patenkind von Dr. Berger (Robert Schupp): Heinz Sirius Pasulke (Niels Krommes)

"Schloss Einstein" ist eine Produktion der Saxonia Media im Auftrag der ARD unter Federführung des Mitteldeutschen Rundfunks für und in Ko-Produktion mit dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Produzentin ist Yvonne Abele, Producerin Anne Schmidt, die Redaktion beim MDR verantworten Anke Lindemann und Nicole Schneider.

Die Dreharbeiten finden unter Einhaltung strenger Sicherheits- und Hygieneregeln statt sowie in enger Abstimmung mit den Behörden in Erfurt und im Einklang mit den Corona-Vorschriften des Landes Thüringen. Gedreht wird in Erfurt und Umgebung.

Aktuell

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.

"Der Platzwart – Camping unter Palmen" bei DMAX

Story House Productions begleiten Tobias aus "Der Camping-Clan" bei seinem Neuanfang in Spanien. Die sechs Episoden der ersten Staffel sind ab dem 15. Juni immer samstags um 20:15 Uhr bei DMAX zu sehen.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024: Die Nominierungen stehen fest

Die Nominierten für den von Bavaria Film, DZ Bank und BR gestifteten Förderpreis Neues Deutsches Kino in den Kategorien Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel stehen fest. Auch in diesem Jahr wird der Gewinnerin oder dem Gewinner in der Kategorie Bestes Drehbuch wieder die Teilnahme an einem Mentoring-Programm ermöglicht.

Story House-Produktion gewinnt Deutschen Entertainment Award 2024

Gestern wurde "Die miese McPlant-Show" mit Sebastian Lege in Köln mit dem Deutschen Entertainment Award ausgezeichnet.

Drehstart für neuen Saarbrücken-"Tatort"

Am 5. Juni ist die erste Klappe für den neuen Saarbrückener "Tatort" gefallen. Gedreht wird noch bis Anfang Juli 2024.

"Tierärztin Dr. Mertens": Drehstart für 13 neue Folgen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neunte Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Gedreht werden 13 neue Folgen bis Ende November in Leipzig und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für 2025 im Ersten geplant.
Mehr zu Saxonia Media

"Tierärztin Dr. Mertens": Drehstart für 13 neue Folgen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neunte Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Gedreht werden 13 neue Folgen bis Ende November in Leipzig und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für 2025 im Ersten geplant.

"In aller Freundschaft" startet in die 27. Staffel

Die Saxonia Media-Produktion "In aller Freundschaft" geht in die 27. Staffel. Ab Dienstag, den 16. April, läuft die Serie immer dienstags um 21:00 Uhr im Ersten sowie sieben Tage vor Ausstrahlung in der ARD-Mediathek.

"IaF – Die jungen Ärzte": Start der vierten Generation

Ab dem 29. Februar 2024 sind vier neue Gesichter am Johannes-Thal-Klinikum bei "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" zu sehen.

Start der 27. Staffel "Schloss Einstein"

Die Saxonia Media-Produktion "Schloss Einstein" geht mit Abenteuer und Spannung in die 27. Staffel. Die Suche nach einem geheimen Schatz, die Rettung des Share Space und die neuen Einsteinerinnen und Einsteiner sorgen für jede Menge Trubel. Premiere feiert die neue Staffel "Schloss Einstein" in Doppelfolgen ab 11. März 2024, immer montags um 20:10 Uhr bei KiKA.

Erweiterung der Geschäftsführung bei Saxonia Media

Yvonne Abele wird zum 1. Februar 2024 zur Geschäftsführerin der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH berufen. Sven Sund, der die Firma seit 2012 führt, wird zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt.

"IaF – Die jungen Ärzte": Drehstart für die vierte Generation

Die erste Folge mit den vier angehenden Ärztinnen und Ärzten, die ihr Praktisches Jahr (PJ) am Johannes-Thal-Klinikum absolvieren, wird voraussichtlich im Frühjahr 2024 im Ersten zu sehen sein.
Mehr zu "Schloss Einstein"

Start der 27. Staffel "Schloss Einstein"

Die Saxonia Media-Produktion "Schloss Einstein" geht mit Abenteuer und Spannung in die 27. Staffel. Die Suche nach einem geheimen Schatz, die Rettung des Share Space und die neuen Einsteinerinnen und Einsteiner sorgen für jede Menge Trubel. Premiere feiert die neue Staffel "Schloss Einstein" in Doppelfolgen ab 11. März 2024, immer montags um 20:10 Uhr bei KiKA.

Vom Schreibtisch in den Wrestling-Ring

PR-Praktikant Jonas Menter hat das Set von "Schloss Einstein" besucht. Ein Blick hinter die Kulissen und ein Auftritt vor der Kamera.

"Schloss Einstein" nominiert für den "Goldenen Spatz" 2023

Die 25. Folge der 25. Staffel von "Schloss Einstein" ist für einen "Goldenen Spatz" 2023 in der Kategorie "Serie/Reihe" nominiert worden.

Gemeinsam auf Verbrecherjagd: Seriencrossover von "Schloss Einstein” und "Die Pfefferkörner"

In dem Seriencrossover "Schloss Einstein & Die Pfefferkörner – Auf Gangsterjagd" erleben die Internatsschüler und die Hobby-Detektive erstmals ein gemeinsames Abenteuer.

Sensibel für Unsensibles

Wie keine zweite Serie steht "Schloss Einstein" für Diversität. Für die neue Staffel wurden erstmals Sensitivity Reader eingesetzt.

Drehstart für Serien-Crossover: "Schloss Einstein" & "Die Pfefferkörner" gehen gemeinsam auf Gangsterjagd

"Schloss Einstein" und "Die Pfefferkörner" gehen in einem siebenteiligen Special der Serien gemeinsam auf Gangsterjagd. Die Dreharbeiten dazu finden gerade in Erfurt statt.