FILMkulisse Lounge in der Bavaria Filmstadt eröffnet

Geiselgasteig - Filmfans erwartet beim Besuch der Bavaria Filmstadt ab dieser Saison die neue FILMkulisse Outdoor-Lounge, die zu einer Reise durch den Drehort Bayern einlädt. Repräsentantinnen und Repräsentanten von Bavaria Film, FFF Bayern und Bayern Tourismus Marketing GmbH haben die neue Outdoor-Lounge gestern eröffnet. Unter den Gästen waren zwei Schauspielerinnen der Rosenheim-Cops und das Netzwerk der FILMkulisse Bayern.

Ansicht
FILMkulisse Lounge

Auf dem Foto (v.l.): Ursula Maria Burkhart (Hauptcast "Die Rosenheim-Cops"), Dorothee Erpenstein (Geschäftsführung FFF Bayern), Valeria Torchiaro-Steinmeier (Leitung Bavaria Filmstadt), Barbara Radomski (Geschäftsführung Bayern Tourismus Marketing), Sarah Thonig (Hauptcast "Die Rosenheim-Cops"), Dr. Christian Franckenstein und Iris Ostermaier (Geschäftsführung Bavaria Film), Stefan Bryxi (Leitung Bavaria Filmstadt)

© 2021 FFF Film Comission Bayern / Andreas Büttner

© 2021 FFF Film Comission Bayern / Andreas Büttner

Die FILMkulisse Bayern Lounge bildet – etwa neben der Auszeichnung "Drehort des Jahres" – ein weiteres Highlight der jahrelangen und etablierten Zusammenarbeit von Filmproduktion, Film Commission und Tourismus in Bayern. Die Aktivitäten erscheinen gebündelt unter dem Logo der Initiative FILMkulisse Bayern, die 2014 ins Leben gerufen wurde. Mit der Bavaria Filmstadt besteht eine Kooperation, seitdem dort vor fünf Jahren eine Ausstellung der Initiative Filmkulisse Bayern zu sehen war.

Die Besucherinnen und Besucher der FILMkulisse Lounge, die sich auf dem Gelände der Bavaria Filmstadt befindet, können sich über Drehorte in Bayern informieren, per QR Code Informationen und Geschichten rund um den Filmstandort Bayern abfragen und auch einfach verweilen.

Die FILMkulisse Bayern, die gemeinsame Standortinitiative von Bayern Tourismus Marketing GmbH und Film Commission Bayern, macht damit die Besucherinnen und Besucher der Filmstadt wie Touristinnen und Touristen, Familien, Filminteressierte, Schülerinnen und Schüler aufmerksam auf Orte in Bayern, die als Kulissen in großen und bekannten Produktionen gedient haben. Darüber hinaus gibt es für Filmfans hier die Möglichkeit, sich über filmtouristische Angebote zu informieren und  zu weiteren Reisen oder Ausflügen an Drehorten inspiriert zu werden. Auf den Spuren von Kinofilmen, TV-Filmen und Serien können sie bayerische Filmkulissen vor Ort kennenlernen.

Offiziell eröffneten die FILMkulisse Lounge gestern die beiden Geschäftsführer der Bavaria Film  Dr. Christian Franckenstein und Iris Ostermaier gemeinsam mit FFF Geschäftsführerin Dorothee Erpenstein und der Geschäftsführerin der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH Barbara Radomski. Zu Gast waren auch wichtige Vertreterinnen und Vertreter des bayernweiten Netzwerks der FILMkulisse Bayern, die beim "Get together" weitere wertvolle Kontakte geknüpft haben. Einblick in ihre Erfahrungen mit Dreharbeiten in Bayern gaben Sarah Thonig und Ursula Maria Burkhart, die als Schauspielerinnen aus dem ZDF-Dauerbrenner Die Rosenheim-Cops bekannt sind.

Aktuell

Erste Bilder der vierten Staffel der Sky Original Serie "Das Boot"

Die Dreharbeiten für die vierte Staffel der preisgekrönten Sky Original Serie "Das Boot" wurden vergangene Woche auf Malta beendet.

Von Käferliebhabern und toten Weihnachtsmännern: Neue Folgen "SOKO Stuttgart" starten im ZDF

Ab Donnerstag, den 22. September 2022, zeigt das ZDF die neuen "SOKO Stuttgart"-Folgen der 14. Staffel.

"Die Giovanni Zarrella Show": Giovanni Zarrella gewinnt den Deutschen Fernsehpreis 2022

Giovanni Zarrella erhält den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Moderation / Einzelleistung Unterhaltung". Der Entertainer wird damit für seine Moderation von "Die Giovanni Zarrella Show" prämiert.

Drehstart für "Tatort – MagicMom": Thiel und Boerne in der Welt der Influencerinnen

Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) ermiteln im Milieu der Mütter-Influencerinnen.

Festival des Deutschen Films: Zwei Preise für "Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster"

Die Bavaria Fiction-Produktion feierte Weltpremiere in Ludwigshafen vor ausverkauftem Haus und mit Standing Ovations.

Start der Dreharbeiten für "Endlich Witwer 3" (AT)

Auf Gran Canaria und La Gomera finden derzeit die Dreharbeiten zum dritten Teil der ZDF-Tragikomödie "Endlich Witwer" statt.
Mehr zur Bavaria Filmstadt

Bavaria Filmstadt feiert 40. Geburtstag

Das Ausflugsziel Bavaria Filmstadt feiert 40. Geburtstag. Seit ihrem Start begrüßte sie rund 15 Millionen Besucher*innen.

Bavaria Filmstadt wieder geöffnet

Die Bavaria Filmstadt hat am 22. Mai 2021 wieder ihre Tore geöffnet. Das Ausflugsziel wartet mit einer aktualisierten Filmstadt Führung und einem neuen Animationsfilm im eigenen 4D-Kino auf.

Bavaria Filmstadt mit neuen Kulissen

Die Touristenattraktion Bavaria Filmstadt hat nach einer coronabedingten Pause wieder geöffnet. Neu im Programm sind Kulissen aus "Kung Fury 2" und "Stowaway".

"Eine interaktive Zeitreise durch hundert bewegte Jahre"

Die Bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach (MdL), hat das neue Filmstadt Atelier mit der Jubiläumsattraktion "Eine interaktive Zeitreise durch hundert bewegte Jahre" eröffnet.

Highlights der Bavaria Filmstadt 2018

Bereits vor Kinostart sind die Originalkulissen aus dem Buchverfilmung "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" in der Bavaria Filmstadt zu sehen.

„Fack Ju Göhte“-Kulisse vor Kinostart in der Bavaria Filmstadt

Sechs Monate vor Kinostart von „Fack Ju Göhte 3“ integriert die Bavaria Filmstadt die Klassenzimmer-Kulisse in die Führung.
Corporate News

Produzent Jonas Baur verstärkt Bavaria Fiction

Jonas Baur wird ab dem 1. Oktober als Produzent für die Bavaria Fiction an den Standorten München und Berlin tätig sein.

Mehr Comedy-Power: Bavaria Fiction und Gerda Film manifestieren Zusammenarbeit

Bavaria Fiction und Gerda Film entwickeln künftig gemeinsam Comedy-Stoffe.

In Memoriam: "Er liebte die großen Geschichten"

Im Alter von 81 Jahren ist Wolfgang Petersen verstorben. Insbesondere durch den filmischen Meilenstein "Das Boot" (1981) ist sein Name untrennbar mit der Bavaria Film verbunden. Wolfgang Petersen wird als einer der größten Filmemacher aus Deutschland in Erinnerung bleiben. Ein Nachruf

Iris Ostermaier, CFO und Geschäftsführerin der Bavaria Film GmbH, verlässt das Unternehmen

Iris Ostermaier wird das Unternehmen mit Wirkung zum 31. Oktober auf eigenen Wunsch und in freundschaftlichem Einvernehmen verlassen.

Bavaria Film: Positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2021/22 – Herausforderungen für das laufende Jahr erwartet

Die Bavaria Film GmbH blickt auf eine positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2021/22 zurück. Im Konzern wurden zum Bilanzstichtag 31. Januar 2022 Umsatzerlöse in Höhe von 305,6 Mio. Euro erzielt, die Gesamtleistung betrug 305,7 Mio. Euro.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022: Doppelsieg für "The Ordinaries"

Heute Abend wurde der Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022 verliehen. "The Ordinaries" von Sophie Linnenbaum überzeugte in den Kategorien "Regie" und Produktion, das beste "Drehbuch" hatte "Alle wollen geliebt werden", in der Kategorie Schauspiel gewann Lena Schmidtke ("Wut auf Kuba").