Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Die Story House Productions GmbH erweitert ihre Geschäftsleitung zum 1. Dezember 2022 um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth. Sie ergänzen das bestehende Geschäftsleitungsteam um Carsten Obländer (Chief Executive Officer und General Manager), Jens Afflerbach (Chief Executive Producer und General Manager), Andreas Gutzeit (Chief Creative Officer und General Manager), Jens Freels (Line Producer), Robert Preuss (CFO), sowie Sigrun Laste (Executive Producer/Director), Arnd Piechottka (Executive Producer), Christine Franke (Executive Producer) und Mirko Mikelskis (Senior Production Manager).

Gesa Kirsten verantwortet als Executive Producer bislang vor allem die Programme rund um das ProSieben-Format "Galileo", aber auch das neue Kochformat "ZDFbesseresser – Das Duell" für das ZDF. Neben ihrer Expertise in den Bereichen Magazin und Wissen wird sie zukünftig den Fokus auch auf die Programmfarben Menschen/Popkultur und True Crime legen.

Carsten Obländer, CEO: "In ihrer neuen Funktion wird Gesa zudem die Leitung des Story House Productions-Standorts München übernehmen und diesen zu einem Sales- und Development-Hub ausbauen."

Nach ihrem Volontariat beim Regionalsender TVA Ostbayern, war Gesa zunächst als Producerin bei Maximusfilm tätig und arbeitete dann für mehrere Jahre als Headautorin und leitende Redakteurin bei SOUTH&BROWSE. 2015 wechselte sie als Chefin vom Dienst für "Galileo am Sonntag" zu Story House und übernahm 2021 die interne Redaktionsleitung für "Galileo".

Gesa Kirsten: "Durch die langjährige Erfahrung in unseren Produktionen für 'Galileo am Sonntag' - seit 2021 'Galileo Plus' - ist unser Team in München mit allen Erzählformen des Factual Entertainments vertraut. Unser Portfolio reicht von Reportagen über Dokumentationen bis hin zum klassischen Magazin. Diese Expertise werden wir nun auch für andere Formate und Kunden einsetzen."

Daniel Maiterth (43) verantwortet den sehr wichtigen und erfolgreichen Unternehmensbereich Food und Consumer Docs. Unter seiner Leitung entwickelte Story House die erfolgreichen Lebensmitteldokus mit Sebastian Lege und Nelson Müller zur Multiplattformmarke "ZDFbesseresser", unter anderem mit dem gleichnamigen YouTube-Kanal (über 500.000 Abonnenten) und dem neuen "ZDFbesseresser"- Instagram-Kanal, der in Kürze starten wird. Daniel Maiterth ist ein echtes Eigengewächs. Nach seinem Volontariat bei Story House Productions und anschließender Producer- und CvD-Tätigkeit ("Galileo X.perience", "TerraXpress") war er einige Jahre als freier Producer und Produzent für verschiedene Doku-Formate im Einsatz ("ZDFzeit", "Wissen vor Acht"). Nach einer Station bei RTL2, kehrte er 2019 als Executive Producer zu Story House Productions zurück.

Daniel Maiterth: "Ich freue mich sehr, den so erfolgreichen Aufbau der Multiplattform-Marke 'ZDFbesseresser' weiter voran zu treiben. Vor allem der Ausbau unseres kreativen Teams mit Kompetenzen in der digitalen Medienlandschaft und starken Talenten hinter und vor der Kamera ist mir ein zentrales Anliegen."

Jens Afflerbach, Chief Executive Producer: "Über Daniels Berufung freue ich mich ganz besonders, denn er steht für unsere Haltung, durch eine starke Ausbildung die besten Talente im eigenen Haus zu fördern. Das macht uns nicht nur als Arbeitgeber besser sichtbar, auch der strategische Erfolg der Foodmarke 'ZDFbesseresser' ist so überhaupt möglich. Das macht uns stolz und spornt uns an."

Aktuell

Für die Fachkräfte der Zukunft: Film Academy Day für Schulklassen in der Bavaria Filmstadt

Die Film Commission des FFF Bayern und die Bavaria Filmstadt bieten im März einen Aktions- und Informationstag speziell für Schulklassen an.

"In aller Freundschaft": 1000. Folge mit Spitzenquote – zwei neue Staffeln geplant

Die Jubiläumsfolge erzielte einen Gesamtmarktanteil von 21%. Unterdessen hat der MDR-Rundfunkrat für eine Verlängerung der Erfolgsserie gestimmt.

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt "Sturm der Liebe"

Jonas Baur wird die produzentische Verantwortung für "Sturm der Liebe" in der Nachfolge von Bea Schmidt übernehmen.

"Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" mit Henny Reents am 14. & 21. Februar bei RTL

Die ersten beiden Filme der neuen Krimi-Reihe "Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" werden am 14.02. und am 21.02. bei RTL ausgestrahlt.

"Sisi" bricht eigenen Rekord: Die zweite Staffel startet noch stärker als Staffel 1

Die Event-Serie "Sisi", produziert von Story House Pictures, hat den eigenen Rekord aus dem Vorjahr gebrochen und ist der erfolgreichste Fiction-Neustart der Streamingplattform RTL+ seit Bestehen.

Neue Folgen im Februar 2023: Die "Rentnercops" ermitteln wieder

Nach der erfolgreichen 5. Staffel der "Rentnercops" geht es für die Kriminalkommissare im Ruhestand mit zwölf neuen Folgen weiter.
Mehr zu Story House Productions

"40 Jahre Terra X: Unsere Kontinente" – Ein Produktionsbericht von Jens Afflerbach

Zwei Jahre dauerten die Dreharbeiten für "Terra X: Unsere Kontinente" – die Pandemie und der Ukraine-Krieg sorgten für unvorhergesehene Herausforderungen.

"Besseresser – Das Duell": Story House produziert vier Folgen mit Nelson Müller

In "Das Duell" entführt Sternekoch Nelson Müller die Zuschauerinnen und Zuschauer in die kulinarischen Welten anderer Länder.

40 Jahre "Terra X": Story House produziert sechsteilige Dokureihe "Unsere Kontinente"

Das ZDF feiert den Geburtstag mit dem von Story House Productions produzierten Sechsteiler "Unsere Kontinente", im Herbst 2022, sonntags, 19.30 Uhr.

Sieben Medaillen bei den New York Festivals TV & Film Awards

Die Serien "Freud" und "Das Boot" sowie die Doku-Reihe "Myths - The Greatest Mysteries of Humanity" haben in New York überzeugt.

Dreharbeiten für ZDF-Doku "Ein Tag im August – Der Mauerbau 1961"

Bis Ende Mai finden die Dreharbeiten zur Produktion von Story House Productions statt. Der Film behandelt den Beginn des Baus der Berliner Mauer.

Story House Productions und der BR stiften den Hauptpreis des DOK.fest München

Insgesamt 13 Dokumentarfilme konkurrieren im internationalen Wettbewerb um den mit 10.000 Euro dotierten Preis. Die Verleihung findet am 16. Mai statt.
Corporate News

Julia Reuter übernimmt CFO-Position bei der Bavaria Film

Die Gremien der Bavaria Film GmbH haben mit Wirkung zum 1. November 2022 Julia Reuter als Geschäftsführerin berufen.

Förderpreis vergeben - Bavaria Film erneut Preisstifter

Gewonnen hat den mit 10.000 Euro dotierten Preis Regisseurin Heike Fink für ihren fiktionalen Dokumentarfilm "Olaf Jagger".

Produzent Jonas Baur verstärkt Bavaria Fiction

Jonas Baur wird ab dem 1. Oktober als Produzent für die Bavaria Fiction an den Standorten München und Berlin tätig sein.

Mehr Comedy-Power: Bavaria Fiction und Gerda Film manifestieren Zusammenarbeit

Bavaria Fiction und Gerda Film entwickeln künftig gemeinsam Comedy-Stoffe.

In Memoriam: "Er liebte die großen Geschichten"

Im Alter von 81 Jahren ist Wolfgang Petersen verstorben. Insbesondere durch den filmischen Meilenstein "Das Boot" (1981) ist sein Name untrennbar mit der Bavaria Film verbunden. Wolfgang Petersen wird als einer der größten Filmemacher aus Deutschland in Erinnerung bleiben. Ein Nachruf

Iris Ostermaier, CFO und Geschäftsführerin der Bavaria Film GmbH, verlässt das Unternehmen

Iris Ostermaier wird das Unternehmen mit Wirkung zum 31. Oktober auf eigenen Wunsch und in freundschaftlichem Einvernehmen verlassen.