Reichweitenrekorde: "WaPo Bodensee" und "Rentnercops" mit Bestwerten

Geiselgasteig - Zwei Vorabendserien aus der Bavaria Film Gruppe haben in dieser Woche eigene Quotenrekorde aufgestellt: die Produktionen "WaPo Bodensee" und "Rentnercops" erzielten jeweils die besten Werte seit Beginn ihrer Ausstrahlungen.

Ansicht
WaPo Bodensee

Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, li.) und Julia Demmler (Wendy Güntensperger, re.) beobachten aus der Ferne ihren neuen Kollegen Jakob Frings.

© 2019 ARD/Laurent Trümper

© 2019 ARD/Laurent Trümper

Die Saxonia Media-Produktion "WaPo Bodensee" hat zum Start ihrer vierten Staffel mehr als drei Millionen Zuschauer erreicht - ein Marktanteil von 10,1 Prozent und damit Reichweitenbestwert in der Historie der Vorabendserie, in der fiktionale Kriminalfälle auf dem Bodensee und Umgebung aufgeklärt werden.

"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media (Produzenten: Kerstin Lipownik, Sven Sund) für Das Erste im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD. Die acht Folgen der vierten Staffel laufen seit dem 24. März 2020 immer dienstags um 18:50 Uhr im Ersten.

"WaPo Bodensee" jetzt streamen

Ansicht
Rentnercops

Die Rentnercops sind in Köln auf Verbrecherjagd: die Kommissare Edwin Bremer (Tilo Prückner, l.) und Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer, r.) ermitteln.

© 2019 ARD/Kai Schulz

© 2019 ARD/Kai Schulz

Die "Rentnercops" sind seit März 2015 im sogenannten "Unruhestand". In der aktuellen Staffel ermitteln die pensionierten Kommissare Günter (Peter Lerchbaumer) und Edwin (Tilo Prückner) trotz des schon lange eingetretenen Rentenalters erfolgreich für die Kölner Polizei. Die Folge vom vergangenen Mittwoch sahen 2,9 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 9,8 Prozent) und damit mehr als in jeder anderen Episode seit Start der Ausstrahlung.

Produziert werden die "Rentnercops" von der Bavaria Fiction, Niederlassung Köln (Produzenten: Oliver Vogel, Peter Güde) für Das Erste. Die aktuelle, vierte Staffel umfasst 16 Episoden, die seit dem 8. Januar immer mittwochs um 18:50 Uhr im Ersten gezeigt werden.

"Rentnercops" jetzt streamen

Aktuell

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.

"Der Platzwart – Camping unter Palmen" bei DMAX

Story House Productions begleiten Tobias aus "Der Camping-Clan" bei seinem Neuanfang in Spanien. Die sechs Episoden der ersten Staffel sind ab dem 15. Juni immer samstags um 20:15 Uhr bei DMAX zu sehen.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024: Die Nominierungen stehen fest

Die Nominierten für den von Bavaria Film, DZ Bank und BR gestifteten Förderpreis Neues Deutsches Kino in den Kategorien Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel stehen fest. Auch in diesem Jahr wird der Gewinnerin oder dem Gewinner in der Kategorie Bestes Drehbuch wieder die Teilnahme an einem Mentoring-Programm ermöglicht.

Story House-Produktion gewinnt Deutschen Entertainment Award 2024

Gestern wurde "Die miese McPlant-Show" mit Sebastian Lege in Köln mit dem Deutschen Entertainment Award ausgezeichnet.

Drehstart für neuen Saarbrücken-"Tatort"

Am 5. Juni ist die erste Klappe für den neuen Saarbrückener "Tatort" gefallen. Gedreht wird noch bis Anfang Juli 2024.

"Tierärztin Dr. Mertens": Drehstart für 13 neue Folgen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neunte Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Gedreht werden 13 neue Folgen bis Ende November in Leipzig und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für 2025 im Ersten geplant.
Mehr zu "WaPo Bodensee"

"WaPo Bodensee" mit neuen Folgen und neuen Gesichtern

In Radolfzell starteten am 10. Mai die Dreharbeiten für die siebte Staffel der Vorabendserie "WaPo Bodensee".

20 neue Folgen: Staffelstart für "WaPo Bodensee"

Ab Dienstag, 06. September 2022, geht die Krimiserie "WaPo Bodensee" in eine neue Staffel.

"Für viele ist Wasser eine Sehnsucht"

Im Interview spricht "WaPo Bodensee"-Produzentin Kerstin Lipownik über die Herausforderungen des Drehs auf dem Nass. 

"WaPo Bodensee" startet in eine neue Saison

Das Team um Nele Fehrenbach muss in 13 neuen Folgen Morde aufklären, Verbrecher jagen, aber auch die dramatische Entführung einer Fähre stoppen.

Reichweitenrekord für "WaPo Bodensee"

Die von der Saxonia Media produzierte Krimiserie "WaPo Bodensee" hat mit 3,09 Millionen Zuschauer*innen in dieser Woche einen Staffelbestwert erreicht.

17,2 Millionen - Höhenflug der Dienstagsserien

In der Summe wurden die neuen Folgen von "Sturm der Liebe", "WaPo Bodensee", "Die Rosenheim-Cops", "Falk" und "In aller Freundschaft" an diesem Dienstag 17,2 Millionen Mal eingeschaltet.
Mehr zu "Rentnercops"

Die "Rentnercops": Drehstart von sechs neuen Folgen in Köln

Derzeit entstehen sechs neue Folgen mit einer Länge von knapp 48 Minuten von den "Rentnercops" in Köln.

Von wegen Ruhestand: Zwölf neue Fälle für die "Rentnercops"

Nach der erfolgreichen 5. Staffel der "Rentnercops" geht es für die Kriminalkommissare im Ruhestand weiter: Aktuell befindet sich zwölf neue Folgen für die 6. Staffel der Krimiserie im Dreh.

Erfolgreicher Einstand für die Neue bei den "Rentnercops"

Mit einem Bestwert seit Sendestart der Serie trat in der jüngsten Folge der "Rentnercops" eine neue Figur auf: Hannah Gereg (Swetlana Schönfeld).

Neues "Rentnercops"-Duo startet mit Reichweiten-Rekord

Das neue Ermittlerduo im Unruhestand, Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Peter Lerchbaumer), lockte 2,73 Millionen Zuschauer vor den Schirm.